Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Uraufführung: Qualityland

Malte C. Lachmann bringt das neue Buch des Autors Marc-Uwe Kling am 9. März zur Uraufführung. "Qualityland" schildert eine mögliche Zukunft, in der Technik das ganze Leben dominiert – präsentiert vom Jungen Schauspiel auf der Bühne des Ballhof Eins.

Ein Mann auf einem Schrottplatz mit einer Drohne in der Hand. © Isabel Machado Rios

Dennis Pörtner spielt den Maschinenverschrotter Peter Arbeitsloser

Nachdem Marc-Uwe Klings kommunistisch-anarchistisches Känguru in der Regie von Malte C. Lachmann erfolgreich den Sprung auf die Ballhof-Bühne gemacht hat, wird der Regisseur das neue Buch des Autors für das Junge Schauspiel Hannover zur Uraufführung bringen. 

Welt der Maschinen

Zwar wird es keinen Gastauftritt des beliebten Beuteltiers geben, doch gibt es einen neuen verzweifelten Helden: Peter Arbeitsloser, seinen elektronischen Assistenten Niemand und natürlich jede Menge satirische Spitzen, kreative Alltagsbeobachtungen, komische Figuren und absurde Dialoge.

"Qualityland" ist ein Land der optimierten Superlative, in welchem Algorithmen bereits vor dir wissen, was du willst, wohin du fahren möchtest und wer oder was gut für dich ist. Elektronik, Lebensmittel, Freunde, Partner: Alles wird dir auf dein persönliches Profil zugeschnitten präsentiert.

Mitten in dieser scheinbar perfekten Welt lebt Maschinenverschrotter Peter. Als das System ihm aufs Übelste mitspielt, die App QualityPartner ihm seine Freundin an einen anderen vermittelt und "RankMe!" ihn daraufhin als Nutzlosen herabstuft, beginnt Peter, erste Zweifel an seiner perfekten Welt zu heben.

Über den Autor

Ein Schwarz-Weiß-Bild von einem jungen Mann. © Quelle: Kulturzentrum Pavillon

Marc-Uwe Kling 

Marc-Uwe King (geb. 1982 in Stuttgart) Der Schöpfer der Känguru-Choniken lebt und arbeitet als Liedermacher, Kabarettist und Autor in Berlin.

Termin(e): 09.03.2018 
von 19:30 bis 21:00 Uhr
11.03.2018 
von 19:30 bis 21:00 Uhr
15.03.2018 
von 19:30 bis 21:00 Uhr
17.03.2018 
von 19:30 bis 21:00 Uhr
31.03.2018 
von 19:30 bis 21:00 Uhr
Ort

Ballhof Eins

  • Ballhofplatz
  • 30159 Hannover
Preise:
25,00 €
Vorverkauf:

Für Personen ab 15 Jahren!

Die Uraufführung am 9. März ist bereits ausverkauft!