Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

April 2018
4.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Eine Frau und fünf Männer auf einer Bank.

Testen die Grenzen der menschlichen Stimme: Slixs.

© Internationale A-cappella-Woche Hannover (Quelle)

Konzerte

Internationale A-cappella-Woche Hannover

Endlich 18 – Die Internationale A-cappella-Woche Hannover wird volljährig: Vom 5. bis zum 13. Mai gibt es Gesang, Beatbox und ein buntes Rahmenprogramm.

Schon das bereits ausverkaufte Warm-Up-Konzert mit den großartigen Künstler-Gruppen Vocal Line und Vivid Voices zeigt, dass die diesjährige Internationale A-cappella-Woche die Volljährigkeit gebührend feiern wird.

Internationales Line Up

Mit 15 Ensembles aus acht verschiedenen Ländern werden uns auch 2018 wieder altbekannte Künstler der Szene ebenso wie Newcomer und regionale Gruppen begleiten. Die Sängerinnen und Sänger zeigen uns ein weiteres Mal sehr eindrucksvoll, wie vielseitig die menschliche Stimme eingesetzt werden kann. Ob Klassik, Weltmusik, Jazz, Pop, Funk oder Beatboxing: Das Line Up wird abwechslungsreich, alle Genres werden vertreten und für jeden Geschmack etwas dabei sein:










Rahmenprogramm

A-cappella-Singtreff
5.-13. Mai, Täglich 16 Uhr im Niedersächsischen Landesmuseum Hannover

Täglich wird unter der gläsernen Kuppel des Landesmuseums eine Stunde gemeinsam gesungen. Alle Singbegeisterten, Laien wie Profis, sind herzlich eingeladen. Verschiedene hannoversche Musiker studieren nach einem Warm-up mit den Besucherinnen und Besuchern einige leichte Songs aus der ganzen Welt ein. In diesem Jahr werden The Swingles, als Artists in Residence, den A-cappella-Singtreff einige Male besuchen und leiten. Offen für alle, die Spaß am Singen haben. Keine Anmeldung erforderlich.

Masterclass mit New York Polyphony
6. und 7. Mai auf dem Hermannshof Völksen

New York Polyphony haben mit Laienchören und professionellen Ensembles aller Größen und Niveaus gearbeitet. Sie üben zusammen mit dem Ensemble unter anderem die richtige Diktion von Texten, rhythmische Genauigkeit, Intonation, Klangfarbe und diskutieren musikalische Interpretationswege. Der Kurs richtet sich an alle, die ihr musikalisches Niveau durch Feedback, Analyse und Diskussion erhöhen und sich auf Konzerte vorbereiten möchten. Die Kurssprache ist Englisch. Die Teilnehmer des Meisterkurses treten zu Beginn des Konzertes von New York Polyphony am 7.5. in Bennigsen auf. Anmeldung für Ensembles unter info@acappellawoche.com

Klang im Chor - Chor-Workshop mit The Swingles
10. Mai, 11–13 Uhr in der Voßstraße 11a, 30161 Hannover (Hinterhaus)

Zwei Stunden lang arbeiten The Swingles mit dem Jazzchor After Six an den individuellen Stärken der Gruppe und gehen auf die Bedürfnisse der Sängerinnen und Sängern ein. Ähnliche Workshops vergangener Ausgaben des Festivals zeigen, dass Chöre und Gruppen auch Jahre später noch von den Impulsen eines solchen Workshops profitieren. Der Workshop ist offen für Interessierte. Die Kurssprache ist Englisch.

Beatboxing mit Kevin Fox (The Swingles)
11. Mai, 16–18 Uhr im Tango Milieu, Zur Bettfedernfabrik 1, 30451 Hannover

Beatboxing gehört seit einigen Jahren zur Jugendkultur und fasziniert gleichermaßen die älteren Semester. In seinen Workshops vermittelt Kevin Fox, Beatboxer und Sänger des britischen Ensembles The Swingles, spielerisch die Grundlagen der Vocal Percussion. Mittels Improvisationen
und Liedern sind die Grundlagen rasch erlernt, sodass die Teilnehmenden darauf aufbauen und selbstständig weiter üben können. Notenkenntnisse sind erwünscht, aber keine Voraussetzung. Max. 25 Teilnehmer. Anmeldung unter info@acappellawoche.com

Termin(e): 05.05.2018 bis 13.05.2018
von 20:00 bis 00:00 Uhr
Ort

Kulturzentrum Pavillon

  • Lister Meile 4
  • 30161 Hannover