HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Hannover Proms

Mit den "Hannover Proms" geben Andrew Manze und die NDR Radiophilharmonie den Startschuss für die neue Saison am 8. September im Hannover Congress Centrum.

Auch 2018 wird der Beginn der neuen Spielzeit der NDR Radiophilharmonie mit einem Konzert voller musikalischer Attraktionen glanzvoll im Ambiente des Kuppelsaals im Hannover Congress Centrum gefeiert. Auf dem Programm des Konzerts am 8. September stehen unter anderem Werke von Nikolai Rimski-Korsakow, George Bizet und Edward Elgar.

Rimsky-Korsakow und Bizet

Basierend auf den Erzählungen aus "Tausendundeiner Nacht", entführt die "Scheherazade"-Suite von Nikolaj Rimsky-Korsakow in die magische Welt des Orients, zu Sindbad, Scheherazade und dem bösen Sultan Schachtjar. Rimsky-Korsakow schuf hier eine der farbenprächtigsten Partituren der Musikgeschichte, mit zahlreichen Solopassagen für Bläser, Geige und Harfe. Ähnliches gelang wenige Jahre zuvor dem Franzosen Georges Bizet, als er in seiner Oper "Carmen" ein musikalisches Porträt Andalusiens zeichnete. In Ausschnitten aus "Carmen" ist die russische Mezzosopranistin Anna Goryachova zu erleben.

Elgar

Aber was wären die "Hannover Proms" ohne ihren stilechten Abschluss? Wenn am Ende des Konzerts Edward Elgars "Pomp and Circumstances"-Marsch Nr. 1 erklingt und gemeinsam das "Land of Hope and Glory" besungen wird, ist Gänsehaut garantiert.

Interpreten

NDR Radiophilharmonie
Mädchenchor Hannover
Knabenchor Hannover
Johannes-Brahms-Chor Hannover
Andrew Manze Dirigent
Anna Goryachova Mezzosopran
Susanne Stichler Moderation

Termin(e): 08.09.2018 ab 20:00 Uhr
Ort

Hannover Congress Centrum

  • Theodor-Heuss-Platz 1
  • 30175 Hannover
Preise:
49,00 €
38,00 €
31,00 €
22,00 €
7,00 €
Vorverkauf:

Die Eintrittskarten gelten drei Stunden vor Konzertbeginn bis Betriebsschluss als Fahrschein im gesamten Tarifgebiet des Großraum-Verkehr Hannover (GVH).