HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Magic of the Dance

Irisches Lebensgefühl in Hannover: Am 27. Februar wird bei der Irish Dance Show im Theater am Aegi so viel und schnell gesteppt, bis die Füße brennen.

Außenansicht des Theaters am Aegi mit seiner Glasfassade. © Hannover Concerts

Theater, Kabarett und Konzerte: Das Theater am Aegi.

Da wirbeln die Füße: Die vielfach preisgekrönte, internationale erfolg- und traditionsreiche Irish Dance Show entführt den Zuschauer auf eine emotionale Reise – die ist irisches Lebensgefühl pur, getanzt und gesungen, gefeiert und umjubelt.

Meisterhafte Show

Die neue Show vereint die besten Stepptänzer der Welt, mitreißende Musik, tolle Bühnen- und Pyroeffekte in atemberaubenden Choreographien, u.a. von Choreograph John Carey. Bis heute hat die Erfolgsproduktion mit über 3.000 Shows Millionen von Besuchern in vielen Großstädten der Welt wie Dublin, London, Berlin, Paris, Moskau, Wien, Madrid, Lissabon, Taipeh, Monte Carlo und Rio de Janeiro begeistert.

Die Geschichte: Liebe in Zeiten der Not

Die Show erzählt eine Geschichte aus den Zeiten von unbeschwerter Lebensfreude und darbender Not, eine Liebesgeschichte während der großen Hungersnot in Irland. Mystische Szenen voller Hingabe und Entrücktheit erinnern an die keltischen Wurzeln Irlands. Es ist die ewig wahre Geschichte von Gut und Böse, Unschuld und Intrige, Liebe, Sehnsucht und Hass.

Berühmte Erzählerstimme

Die getanzte Liebesgeschichte wird erzählt von der Stimme der Hollywoodlegende Sir Christopher Lee, bekannt unter anderem aus der Reihe "Herr der Ringe" und der "Krieg der Sterne" -Saga. 

Termin(e): 27.02.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Theater am Aegi

  • Aegidientorplatz 2
  • 30159 Hannover
Preise:
41,00 - 71,00 €
Vorverkauf:

Einlass: 19:00 Uhr.