Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Kostenlos Trinkwasser zapfen

Refill-Initiative in Hannover gegründet

Damit weniger Plastikflaschen nach einmaligen Gebrauch im Müll landen, gibt es nun auch in Hannover eine "Refill"-Initiative, die bekanntmacht, wo sich Durstige in mitgebrachten Behältern kostenlos Wasser in Trinkwasserqualität zapfen können.

In Hannover hat sich nun auch die örtliche Refill-Initiative gebildet. Das enercity-KundenCenter und weiteren öffentliche enercity-Trinkwasserbrunnen sind als Refill-Stationen dabei. Das Frühjahr 2017 in Hamburg gestartete Projekt „Refill“ soll helfen Flaschen-Plastikmüll zu reduzieren. Eine interaktive Karte auf deren Website zeigt, wo sich Durstige in mitgebrachten Behältern kostenlos Wasser in Trinkwasserqualität abfüllen lassen können. So soll der stetige Kauf neuer Plastikwasserflaschen minimiert werden.

Blauer Refill-Aufkleber

Die teilnehmenden Stationen bringen an ihren Eingängen oder Schaufenstern den blauen Refill-Aufkleber an.

Runder Aufkleber mit der Aufschrift "Refill Hannover" © enercity

Wo dieser Aufkleber zu sehen ist, können Durstige kostenlos Trinkwasser zapfen.

Vorbild für diese Initiative ist "Refill Bristol" (eine Partnerstadt Hannovers), wo es seit Projektstart 2015 bereits über 200 kostenlose Wasser-Stationen gibt. In Deutschland breitet sich die Initiative vor allem über die Sozialen Medien schnell aus.

Kontakt für Anbieter

Weitere Geschäfte und Standorte, die sich der Initiative anschließen wollen, erreichen Refill Hannover unter: www.facebook.com/pg/RefillHannover/about/?ref=page_internal.

(Veröffentlicht: 8. August 2017)