HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Dienstag, 10. April

Hannover Airport: Flüge der Lufthansa fallen aus

Nach Auskunft der Lufthansa fallen am Flughafen Hannover am Dienstag, 10. April, Flüge von und nach Frankfurt und München aus.

Der angekündigte Warnstreik von Verdi an vier Flughäfen in Deutschland (Frankfurt, München, Bremen und Köln/Bonn) führt auch am Flughafen Hannover zu Beeinträchtigungen. Nach Auskunft der Lufthansa sind die Verbindungen in Hannover am Dienstag, 10. April, wie folgt betroffen:

Von Hannover nach Frankfurt 

06:30 Uhr LH 049 planmäßig
08:15 Uhr LH 051 annulliert
10:35 Uhr LH 053 annulliert
11:25 Uhr LH 055 annulliert
14:20 Uhr LH 057 annulliert
18:55 Uhr LH 059 annulliert

Von Frankfurt nach Hannover

06:50 Uhr LH 046 annulliert
09:00 Uhr LH 048 annulliert
09:50 Uhr LH 050 annulliert
12:50 Uhr LH 052 annulliert
17:15 Uhr LH 054 annulliert
21:50 Uhr LH 058 planmäßig

Von Hannover nach München

06:10 Uhr LH 2105 planmäßig
08:45 Uhr LH 2091 annulliert
09:55 Uhr LH 2093 annulliert
13:15 Uhr LH 2095 annulliert
16:05 Uhr LH 2097 planmäßig
17:15 Uhr LH 2099 annulliert
20:00 Uhr LH 2101 planmäßig
20:40 Ihr LH 2103 planmäßig

Von München nach Hannover 

06:55 Uhr LH 2090 annulliert
08:10 Uhr LH 2092 annulliert
11:30 Uhr LH 2094 annulliert
14:15 Uhr LH 2096 planmäßig
15:30 Uhr LH 2098 annulliert
18:10 Uhr LH 2100 planmäßig
18:55 Uhr LH 2102 planmäßig
21:55 Ihr LH 2104 planmäßig

Detailierte Auskünfte über Verspätungen und Flug-Ausfälle sowie Umbuchungsmöglichkeiten gibt es auf der Homepage der Lufthansa.

(Stand: 9. April 2018: 16:30 Uhr)