Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

April 2018
4.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Bielefelder Königinnen

Das Theater an der Glocksee präsentiert ein Bühnenstück über alleinerziehende Mütter und ihre Söhne in der Regie von Bettina Drexler. Angelehnt an den Roman "Die Möwe".

Ein verblasstes Familienfoto von einer Mutter mit ihrem Sohn. © Theater an der Glocksee

Verblasste Erinnerung an das zweisame Familienglück von Mutter und Sohn?

Ein Projekt zum Thema alleinerziehende Mütter und ihre Söhne, die Abwesenheit des Vaters und die persönlichen und gesellschaftlichen Auswirkungen dieses Mutter-Sohn-Modells, angelehnt an "Die Möwe" von Anton Cechov. Hat diese Konstellation etwas damit zu tun, dass sich in Europa Gesellschaften entwickeln, die eine kollektive Sehnsucht nach starken Vaterfiguren haben?

Termin(e): 25.04.2018 bis 04.05.2018
mittwochs  freitags 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
28.04.2018 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
05.05.2018 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

Theater an der Glocksee

  • Glockseestraße 35
  • 30169 Hannover
Preise:
Eintritt 14,00 €
Ermäßigt 10,00 €
Vorverkauf:

Telefonischer Vorverkauf unter +49 511 1613936

Karten@Theater-an-der-Glocksee.de