Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Zuletzt aktualisiert:

Jubiläum

Internationales Symposium in der MHH

Anlässlich ihres 50-jährigen Jubiläum lädt die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) die Fachwelt zu dem Internationalen Symposium "50 Jahre wissenschaftliche Exzellenz in der Medizin" ein.

Ein Mann und eine Frau © Quelle: Joachim Giesel

Von Anfang an im Dienst am Patienten: Arzt und Krankenschwester im Gespräch

"Seit der Gründung sind aus der MHH heraus immer wieder wichtige, international beachtete Innovationen in Forschung, Lehre und Krankenversorgung entstanden", betont MHH-Präsident Professor Dr. Christopher Baum. Die MHH gehört mittlerweile zu den führenden hochschulmedizinischen Einrichtungen in Deutschland, wie auch der gerade erschienene DFG-Förderatlas belegt. "Ein Grund dafür ist, dass wir besondere Schwerpunkte gebildet haben und als starker Partner in starken Netzwerken agieren." Diese Schwerpunkte werden beim Internationalen Symposium vom 25. bis 26. September in der MHH Themen sein. 500 Gäste werden erwartet.

50 Jahre wissenschaftliche Exzellenz in der Medizin

"Wir können mit internationalen Expertinnen und Experten zu den Themengebieten Infektion - Immunologie, Transplantation - Regeneration, Biomedizin - Implantate, Neurologie - Gehirn, seltene Erkrankungen sowie Translation aufwarten", sagt MHH-Forschungsdekanin Professorin Dr. Denise Hilfiker-Kleiner, die das Symposium organisiert hat. Das Internationale Symposium steht unter dem Motto "50 Jahre wissenschaftliche Exzellenz in der Medizin". Das ausführliche Programm gibt es unter www.50jahremhh-sysmposium.de.

(Veröffentlicht: 4. September 2015)