Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche
Acht Männer um ein Auto. © Volkswagen Nutzfahrzeuge

Präsentierten die neue T-Baureihe: Bernd Graf, Dieter Schürmann, Udo Hitzmann, Jörn Hasenfuß, Dr. Josef Baumert, Bram Schot, Dr. Eckhard Scholz, Hans-Joachim Rothenpieler und Albert-Johann Kirzinger.

Präsentation

VWN stellt sechste Bulli-Generation vor

Glanzvolle Premiere: Volkswagen Nutzfahrzeuge-Chef Eckhard Scholz hat gestern Abend mit Entwicklungsvorstand Hans-Joachim Rothenpieler und Chefdesigner Albert-Johann Kirzinger die neue T6-Generation in Amsterdam vorgestellt, die in Kürze in Stöcken vom Band rollt.

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat am 15. April in Amsterdam die sechste Generation der in Hannover produzierten Transporter-Baureihe, den T6, vorgestellt. 500 Gäste aus 30 Ländern waren zu der generationsübergreifenden Präsentation geladen, bei der zunächst 20 unterschiedliche Modelle aller bisherigen T-Baureihen auf die Bühne rollten.

Opulente Präsentation

Nach der kleinen Zeitreise wurde erklärt, warum ausgerechnet Amsterdam als Stadt für die Bulli-Präsentation ausgewählt wurde. Es sei eine Hommage an den holländischen Volkswagen-Importeur Ben Pon. Denn der Autohändler, so heißt es, hat 1947 mit einer Ringbuch-Skizze des Bullis einen entscheidenden Anstoß für den Bau des Transporters gegeben. Im Anschluss rollten die drei T-Modelle (Transporter, Caravelle, Multivan) der neuen Generation auf die Bühne, aus denen Markenvorstandsvorsitzender Dr. Eckhard Scholz sowie Entwicklungsvorstand Hans-Joachim Rothenspieler stiegen und die Gäste begrüßten.  Zudem präsentierten sie das Launchmodell "Generation SIX".

In Kürze bestellbar

Die sechste Generation der T-Baureihe wird in wenigen Tagen bestellbar sein. Im Werk in Hannover-Stöcken wurde die Produktion bereits vom T5 auf den T6 umgestellt.

(Veröffentlicht: 16. April 2015)