Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Historische Bestmarke

Boom am Flughafen Hannover

Wie der Hannover Airport mitteilte, wurde die historische Bestmarke von 5,7 Millionen Fluggästen am 15. Dezember erreicht. Bis Jahresende wird mit rund 5,8 Millionen Passagieren gerechnet.

Am Freitag, den 15. Dezember 2017, hat ein Passagier des Lufthansa-Fluges LH 2097 nach München Geschichte geschrieben: Als 5,7-millionster Fluggast am Hannover Airport im Jahr 2017. Noch nie in der Geschichte des Flughafens sind so viele Menschen ab Hannover Airport geflogen. Damit ist 2017 schon jetzt ein Spitzenjahr für den Flughafen. Bis Ende des Jahres werden es sogar 5,8 Millionen Passagiere sein.
Die Lufthansa-Gruppe hat daran großen Anteil. Eurowings, Swiss Air und Brussels Airlines gehören zu den Top Carriern am Hannover Airport. Die Strecke nach München ist bei den Fluggästen stark nachgefragt. Zurzeit gibt es bis zu neun Verbindungen täglich in die bayerische Landeshaupt-stadt. 2018 wird diese Frequenz sogar noch weiter erhöht.
"Auch das breite Low-Cost-Angebot trägt zum aktuellen Erfolgskurs bei. Viele attraktive Urlaubsziele und wichtige Business-Strecken kurbeln die Fluggastzahlen am Hannover Airport an", so Dr. Hille.
Der Rekord hat sich bereits im Sommer abgezeichnet. Seit April gab es am Hannover Airport jeden Monat ein Passagierwachstum im zweistelligen Prozentbereich gegenüber dem Vorjahresmonat.

(Veröffentlicht: 15. Dezember 2017)