Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2017
10.2017
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Pünkltichkeitsvergleich

Hannover Airport ist pünktlichster Flughafen

Verkehrszahlen und Pünktlichkeit sind spitze. Ein Vergleich unter den 13 größten deutschen Flughäfen zeigt: Aus Hannover starten Fluggäste am pünktlichsten. Gleichzeitig blickt der Flughafen auf den besten Sommer seiner Geschichte zurück.

Zu den 13 größten Flughäfen Deutschlands zählen neben Hannover-Langenhagen auch die Flughäfen Stuttgart, Leipzig/Halle, Köln/Bonn, Bremen, Nürnberg, Berlin-Schönefeld, Dresden, Hamburg, Düsseldorf, München, Frankfurt a. M. und Berlin-Tegel. Über 2000 Flugzeuge starten täglich von diesen Flughäfen; im Jahr 2017 verspäteten sich dabei bereits 85.000 Flieger.

Ein Vergleich unter den 13 größten deutschen Flughäfen sollte zeigen, wo die Flugpassagiere am wenigsten Zeit verlieren.

Hannover Airport ist am pünktlichsten

Flugreisende starteten in diesem Jahr am pünktlichsten vom Flughafen Hannover-Langenhagen. Am größten Airport Niedersachsens starteten fast 90 Prozent aller Flüge nach Plan. Insgesamt 11667 Flugzeuge flogen in diesem Jahr von Hannover aus, 81 Starts fielen aus und 1250 Maschinen verspäteten sich. Die Studie erfasst dabei alle Verspätungen von mindestens 15 Minuten.

Auf dem letzten Platz landete der Flughafen Berlin-Tegel: Nur 73 Prozent der Flüge starteten in diesem Jahr nach Plan. Von 44.105 Maschinen waren 11129 verspätet, 729 fielen ganz aus.

Neue Bestmarken bei den Fluggastzahlen

Die Fluggastzahlen am Hannover Airport haben in den Monaten Mai bis Juli 2017 neue Bestmarken erreicht.

Spitzenreiter ist der Juli mit 658.541 Passagieren im Linien- und Charterverkehr (14,8 % Veränd. zum Vorjahr). Noch nie sind innerhalb eines Monats so viele Fluggäste am HAJ gestartet und gelandet.

Die Monate Mai (542.350 Passagiere, 9,6 % Veränd. zum Vorjahr) und Juni (571.494 Passagiere, 9,9 % Veränd. zum Vorjahr) machen den Dreifach-Rekord komplett. Erstmals verzeichnet der Hannover Airport damit drei neue Bestmarken in direkter Folge.

Bestens aufgestellten Streckennetz

Den Grund für diesen Erfolg sieht der Flughafen in einem bestens aufgestellten Streckennetz während des Sommers. Eine große Auswahl an gefragten Urlaubszielen im Mittelmeerraum gehört ebenso dazu wie die klassischen Business-Strecken in europäische Metropolen. Das große Low-Cost-Angebot hat den Trend weiter verstärkt.

(Veröffentlicht: 3. August 2017)