Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Shopping in Hannover

Hannovers Georgstraße eine der beliebtesten Einkaufsstraßen

Die Georgstraße in Hannover zählt weiterhin zu den beliebtesten Einkaufsstraßen in Deutschland. Auch in diesem Jahr ist die Shoppingmeile in der Top-Ten-Liste des Immobilienberatungsunternehmens JLL vertreten. 

Die diesjährige Passantenzählung in insgesamt 170 Einkaufsstraßen erfolgte bundesweit zeitgleich am Samstag, den 6. Mai 2017, zwischen 13 und 16 Uhr, errechnet wurde der Durchschnittswert pro Stunde.

Georgstraße in den Top Ten

Rund 8.000 Passanten waren in diesem Jahr nötig, um einen Platz in den bundesweiten Top 10 zu erobern. Während es im vergangenen Jahr neben München auch Hannover gelang, doppelt in diese Spitzengruppe vorzustoßen, hat es in diesem Jahr nur Hannovers Georgstraße in die Top 10 geschafft. Mit 11.905 Passanten landete die Georgstraße hinter Kölns Schildergasse auf Platz 5. Die Bahnhofstraße hingegen rutschte im Vergleich zum Vorjahr von Platz 8 auf Platz 25 ab.

Frankfurter Zeil meistbesucht in Deutschland

Die Frankfurter Zeil hat sich den Spitzenplatz unter den frequenzstärksten Einkaufsstraßen Deutschlands zurückgeholt. Mit 14.875 gezählten Besuchern pro Stunde zwischen den zentralen Plätzen Hauptwache und Konstablerwache setzte sich die Frankfurter Konsummeile mit mehr als 550 Passanten Vorsprung deutlich an die Tabellenspitze. Im vergangenen Jahr hatte sie mit 14.250 Passanten noch mit der Bronzemedaille vorliebnehmen müssen. 

Hannover läuft Hauptstadt Berlin den Rang ab

Erneut hat die Millionenstadt München mit mehr als 5.000 Personen pro Stunde die höchste Dichte an Passanten vorzuweisen. Dahinter hat Hannover Berlin überholt. In der Stadt an der Leine sind die Georgstraße, die Bahnhofstraße, die Große Packhofstraße und Karmarschstraße stark frequentiert. In Berlin erreichen nur die Lagen Tauentzienstraße, Kurfürstendamm und Friedrichstraße dieses Niveau. Allerdings liegen die Hannoveraner Straßen alle benachbart zentral, während Berlins Shoppingmeilen über das gesamte Gebiet der Millionenstadt verstreut sind.

(Aktualisiert am 12. Juli 2017)