Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Steigerungen der Produktionszahlen

Rekordproduktion bei Volkswagen Nutzfahrzeuge

Volkswagen Nutzfahrzeuge hat 2016 rund 477.000 Fahrzeuge produziert, ein Plus von 2,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das ist der höchste Wert seit Bestehen der Marke.

Montage von Fahrzeugen © Volkswagen Nutzfahrzeuge

Neue Zukunftsfähige Montage im Werk Hannover: Florian Heumann, Teamsprecher am Bandabschnitt 4, kontrolliert die Spaltmaße am neuen Transporter. Die höhenverstellbare Hängebahn erleichtert dabei die Arbeit. 

Die Verantwortlichen von Volkswagen Nutzfahrzeuge zeigten sich mit den jetzt veröffentlichten Zahlen sehr zufrieden. Dr. Josef Baumert, Produktions- und Logistikvorstand Volkswagen Nutzfahrzeuge verwies in diesem Zusammenhang auf das Image der Marke, dass für Qualität, Belastbarkeit und Variantenvielfalt stehen würde. 

T-Baureihe

199.486 T6 wurden an den Standorten Hannover (172.884) und Poznań/Polen (26.602) im vergangenen Jahr gebaut – insgesamt die höchste Zahl an produzierten Fahrzeugen seit 43 Jahren. Gegenüber dem Vorjahr bedeutet der neue Wert nochmals eine Steigerung um 11,6 Prozent.

Caddy

Erhebliche Zuwächse auch bei der Caddy-Produktion: 2016 liefen im Werk Poznań 158.598 Fahrzeuge vom Band – so viele wie nie seit Gründung von Volkswagen Poznań im Jahr 1993. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die 2016 produzierte Anzahl an Caddy damit nochmals um 8.248 Fahrzeuge (+5,5 Prozent).

Werke Hannover und Poznań mit deutlich höherer Produktion

Im hannoverschen Stammwerk wurden 2016 insgesamt rund 189.600 Fahrzeuge produziert (+7,5 Prozent zum Vorjahr, Bestwert seit 43 Jahren). Die Baureihe T6 lief hier seit Mitte 2015 über 250.000 Mal vom Band. Auch am polnischen Standort Poznań wurden Höchstwerte erzielt: Insgesamt wurden hier 185.200 Fahrzeuge hergestellt (+8,4 Prozent zum Vorjahr und neuer Bestwert). Im Stammwerk Hannover werden T-Baureihe und der Pickup Amarok produziert, in Poznań der Caddy und der Transporter. In der im Oktober 2016 fertiggestellten Fabrik in Września (Polen) läuft der neue Crafter vom Band. Zudem wird in Pacheco (Argentinien) der Amarok im Auftrag von Volkswagen Nutzfahrzeuge gefertigt.

(Veröffentlicht: 11. Januar 2017)