Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Sport

Workshop für Übungsleiterinnen mit positiver Bilanz

Erfahrungsaustausch und Hilfestellung: 19 Frauen aus verschiedenen Nationen haben am Samstag, 12. November 2016, im Rahmen eines Workshops ihre Übungsleiter-C-Lizenz verlängert.

Menschen in einer Sporthalle. © LHH

Im Workshop konnten die Frauen ihr bisheriges Wissen erweitern und erweitern. Die Austausch mit anderen spielte dabei eine wichtige Rolle. 

Nachdem der Fachbereich Sport und Bäder in Kooperation mit der Sportregion Hannover schon mehrfach erfolgreich Frauen mit Migrationshintergrund zu Übungsleiterinnen ausgebildet hat, war es nun an der Zeit, an die regelmäßig notwendige Verlängerung zu erinnern und sich über die bisherigen Tätigkeiten nach der Ausbildung auszutauschen.

Erfahrungsaustausch und Hilfestellung

Zunächst ging es darum, in Erfahrung zu bringen, wie es den Frauen nach Ihrer Übungsleiter-Lizenz-Ausbildung ergangen ist. Viele der Frauen berichteten davon, dass sie nach wie vor in Vereinen, in Schulen oder über anderen  Organisationen als Trainierinnen aktiv sind. Den Frauen, die derzeit nicht als Trainerin tätig sind, konnten Adressen und Einrichtungen genannt werden, für die derzeit Übungsleiterinnen gesucht werden. Die Landeshauptstadt Hannover hat außerdem ihre Hilfe bei der weiteren Suche nach einer Tätigkeit angeboten.

Erweiterung und Vertiefung bestehender Kenntnisse

Neben dem Erfahrungsaustausch ging es auch praktisch zur Sache. In vier Modulen wurden die bisherigen Kenntnisse erweitert und neue Trainingsmöglichkeiten erlernt. So standen mit Fitballtrommeln und Faszientraining zwei moderne, neue Sportarten im Fokus. Bei den Übungen der Blöcke "Denken und Bewegung" und "Entspannung" wurde es dagegen ruhiger – aber nicht weniger sportlich.

Positives Fazit

Neben den, für die Verlängerung benötigten, Lerneinheiten hatten die Frauen an diesem Tag jede Menge Spaß und die Möglichkeit, sich über ihre Tätigkeiten und Erfahrungen auszutauschen. Die Gespräche zeigten, dass so ein Workshop bei allen auch in Zukunft gewünscht ist.

Weiterführende Informationen und Kontakt

Sollte Interesse an der Ausbildung zur Übungsleiterin (C-Lizenz) beziehungsweise an einem Workshop zur Verlängerung bestehen, steht das Team Sportentwicklung im Fachbereich Sport und Bäder (Telefon: 0511 168-36556) für weitere Rückfragen bereit.