Sommerferien 2022

FerienCard im Museum August Kestner

Auch in diesem Jahr ist das Museum August Kestner wieder mit spannenden Angeboten dabei.

Kosten:

für alle Angebote: 3,00 €, ohne FerienCard: 5,00 €, Hannover Aktivpass frei

Anmeldung:

über das FerienCard-Büro: 0511 168-49052, feriencard@hannover-stadt.de

Programm:

Donnerstag, 21.07.2022
11 bis 13:00 Uhr    

Erste Schritte ins Reich der Alten Ägypter

Alter: 6 – 8 Jahre, max. 10 Kinder

In entspannter Runde entdeckt ihr in unserer ägyptischen Sammlung, wie die Alten Ägypter aussahen, welche Tiere es dort gab, was überhaupt ein Pharao ist und wie er aussah. Im Anschluss könnt ihr Gips-Abgüsse von ägyptischen Steinbildern bemalen.         


Dienstag, 26.07.2022
11 bis 13:00 Uhr 

Auf nach Ägypten – Glücksbringer: Amulette und der gute Dämon Bes 

Alter: 8 – 10 Jahre, max. 12 Kinder

Die Alten Ägypter baten um Schutz und Glück für viele Lebenssituationen. Ihr werdet staunen, wie viele unterschiedliche Glücksbringer, Amulette, sie hatten. In jedem Haushalt wurde Bes verehrt, ein hässlicher, aber gutmütiger Dämon. Er wachte über die Familie und brachte Glück! Wir entführen euch mit vielen originalen Objekten in den Alltag des Alten Ägyptens! Im Anschluss könnt ihr Gips-Amulette bemalen.


Donnerstag, 28.07.2022
11 bis 13:00 Uhr 

Auf nach Ägypten – Grabkammern und Mumien    

Alter: 9 – 12 Jahre, max. 12 Kinder

Wir erklären euch ausgewählte Objekte aus Grabkammern und warum sie für die Alten Ägypter so wichtig waren. Von einigen haben wir Gipsabgüsse gemacht, die ihr bemalen könnt. Natürlich besuchen wir auch unsere Mumien.


Dienstag, 02.08.2022
11 bis 14:00 Uhr und

Bei den alten Römern

Alter: 8 – 12 Jahre, max. 12 Kinder

Die Alten Römer - wie wohnten sie, wie kleideten sie sich, wie kämpften sie? Ihr lernt den Alltag im Alten Rom kennen. Aus selbst härtender Masse könnt ihr euch Dinge wie einen Streitwagen oder Figuren zum Spielen herstellen.


Donnerstag, 04. 08.2022
11 bis 13:00 Uhr

Griechische Götter

Alter: 9 – 12 Jahre, max. 12 Kinder

Die wichtigsten griechischen Götter wohnten auf dem Olymp. Dort ging es der Sage nach aber sehr menschlich zu, mit menschlichen Leidenschaften, Eifersüchteleien und Geltungssucht. Ihr erfahrt, welche Götter es gab, wie sie zu erkennen sind und hört in gemütlicher Runde von ihren unglaublichen Abenteuern. Euren Lieblingsgott könnt ihr in Metallfolie prägen und habt dann ein glänzendes Götterbild zuhause!


Mittwoch, 10. 08.2022
11 bis 13:00 Uhr und

Bei den alten Römern

Alter: 8 – 12 Jahre, max. 12 Kinder

Ihr erfahrt wie der Alltag im alten Rom aussah und wie die Römer ihre Villen ausgestalteten. Ihr betrachtet ein Bodenmosaik mit Orpheus und den Tieren und stellt danach ein eigenes Mosaik mit einem Tiermotiv her.


Freitag, 12. 08.2022

Wer ist der Mann mit dem Löwenfell?

Alter: 8 – 12 Jahre, max. 12 Kinder

Es ist Herakles, der sagenhafte Held der Antike. Noch bis heute reicht sein Ruhm. Doch durch welche besonderen Eigenschaften hebt er sich von den übrigen antiken Helden ab? Ihr lernt Herakles und seine legendären Taten kennen und gestaltet in Graffito-Technik ein Herakles-Bild, ähnlich wie auf einer antiken Vase.


Dienstag, 16. 08.2022
11 bis 13:00 Uhr

Fabelwesen der Antike

Alter: 8 – 10 Jahre, max. 12 Kinder   

Drachen, Greifen, Sirenen, Kentauren – nicht nur bei Harry Potter sind wir von diesen mythischen Wesen fasziniert. Nachdem ihr auf „Monsterjagd“ im Museum wart, gestaltet ihr aus Ton euer eigenes Fabelwesen.


Donnerstag, 18. 08.2022
11 bis 13:00 Uhr

Auf nach Ägypten – Pharaonen und Hieroglyphen

Alter: 9 – 12 Jahre, max. 12 Kinder  

Eine kleine Entdeckertour führt euch zu spannenden Fundstücken aus dem alten Ägypten. Ihr begegnet Mumien, lernt Pharaonen kennen und werdet in die Geheimnisse der Hieroglyphenschrift eingeführt. Im anschließenden Workshop macht ihr eigene Schreibversuche auf Papyrus.