Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Urlaub nebenan

HannoverCard

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Zuletzt aktualisiert:

Feste & Festivals

Burgdorfer Volks- und Schützenfest

Im Jahr 2017 findet das älteste Fest der Stadt Burgdorf vom 22. bis 25. Juni zum 425. Mal statt.

Als Höhepunkt des Jahresprogramms organisiert die Burgdorfer Schützengesellschaft jeweils am letzten Wochenende im Juni das Burgdorfer Volks- und Schützenfest, bei dem die Schützenköniginnen und -könige in unterschiedlichen Kategorien geehrt werden. Zum Auftakt am Donnerstagabend spielt sich der Große Zapfenstreich vor dem Rathaus ab. Am Freitag werden die Burgdorfer um 5.00 Uhr morgens durch drei Böllerschüsse geweckt. Danach ziehen Weckkommandos in historischen Uniformen durch die Stadt und laden die Bürger zum Schießen auf die Königsscheiben ein. Vormittags geht es mit einem Umzug der Burgdorfer Schützengesellschaft mit viel Musik durch die gesamte Innenstadt.

Die Schützenkönige (Auflage und Freihand) werden ebenfalls im Laufe des Nachmittags ermittelt. Samstags treffen sich alle Könige des ehemaligen Landkreises Burgdorf, um den Kreisschützenkönig unter sich auszumachen. Alle neuen Könige marschieren beim großen Festumzug am Sonntag durch die Straßen.

In der Nacht von Sonntag auf Montag endet das Schützenfest mit dem  "Abtanz" vor dem Rathaus I. Dabei ziehen die Festteilnehmer unter Musikbegleitung vom Festzelt zum Rathaus in der Marktstraße, um dort den letzten Tanz des Festes zu tanzen.

Termin(e): 22.06.2017 bis 25.06.2017
donnerstags  freitags  samstags  sonntags 
von 11:00 bis 20:00 Uhr
Ort

Burgdorfer Innenstadt

  • Marktstraße
  • 31303 Burgdorf

Für genaue Uhrzeiten zu Veranstaltungen an den Schützenfesttagen können Sie sich unter https://www.burgdorfer-sg.de/ informieren.