Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Urlaub nebenan

HannoverCard

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Zuletzt aktualisiert:

Sonstiges

Kultour 2017 in Garbsen

Am 20. August steht Garbsen wieder ganz im Zeichen der "Kultour". Sieben Veranstalter in unterschiedlichen Stadtteilen präsentieren ein vielseitiges Programm, an dem insgesamt 14 lokale und überregionale Künstler beteiligt sind. 

Kultour 2017

Zwischen 12 und 18 Uhr findet in Garbsen am 20. August die diesjährige Kultour statt. Insgesamt sieben Veranstalter in unterschiedlichen Stadtteilen präsentieren ein vielseitiges Programm, an dem insgesamt 14 lokale und überregionale Künstler beteiligt sind. Die Besucher erwarten jeweils rund 30-minütige Vorführungen aus den Bereichen Musik, Kleinkunst und Theater, die mehrmals am Tag wiederholt werden.

Die Spielorte: Bioland-Hof Wieding in Horst, Alte Schule Meyenfeld, Meißner Gartengestaltung in Horst/Frielingen, Gewächshaus Blumen Weber in Berenbostel, Atelier Passion for Blue in Stelingen, Kulturhaus Kalle in Havelse und der Pfarrgarten Schloß Ricklingen. Die einzelnen Gastgeber sorgen jeweils für kulinarische Abwechslung – neben Fingerfood gibt es Gegrilltes sowie Kaffee, Kuchen und Getränke.

Neu bei der Kultour in diesem Jahr ist der Shuttle-Service der Garbsener Ortsfeuerwehren. Besucher können damit unter anderem zwischen Schloss Ricklingen und Horst oder Meyenfeld und Havelse pendeln.

Programmhighlights

Schloss Ricklingen: 

Zum ersten Mal mit dabei ist das schöne Schloss Ricklinger Barockkirche. Das Team der Gemeinde bewirtet die Gäste im Pfarrgarten und hat um 12, 13 und 14 Uhr Auftritte von "Josephine" im Programm. Die Künstlerin bringt mit Eleganz und Fingerfertigkeit Gläser zum Klingen.

Für gute Unterhaltung sorgen auch Tim Lothar und Hobo Daub, die mit Slide-Guitar und mitreißendem Mundharmonikaspiel für Stimmung sorgen. Sie treten um 15, 16 und 17 Uhr auf.

Parallel zum Bühnenprogramm ist die Ausstellung "Originelle Keramik" von Heike Fehlig und Karola Nowak zu sehen. Schnellzeichnerin Monika Jordan wird zudem Porträts der Kultour-Gäste anfertigen. 

Kulturhaus Kalle:

Auf musikalische Glanzpunkte setzt auch das Kulturhaus Kalle in Havelse. Dort tritt das Duo "Carry Me" um 12, 13 und 14 Uhr auf. Das Ehepaar Cindy Hornbostel-Schiller und Michelle Schiller, das seit elf Jahren gemeinsam auf der Bühne steht, interpretiert bekannte Titel neu.

Um 15, 16 und 17 Uhr spielt dann das "Demian-Ewig-Trio" auf. Bei diesen Konzerten sind Freunde klassischer Musik richtig und können sich auf Werke von Aram Chatschaturjan und Igor Strawinsky freuen. Neben der Ausstellung "Kreative Vielfalt" des Vereins Malstudio Hannover ist auch noch die Ausstellung "Am Meer" von Kursleiterinnen der Musik- und Kunstschule im Kalle zu sehen. 

Termin(e): 20.08.2017 
von 12:00 bis 18:00 Uhr
Ort

Rathaus Garbsen

  • Rathausplatz 1
  • 30823 Garbsen
Preise:
Eintritt frei

Detaillierte Informationen zum Shuttle-Service und den Programmpunkten gibt es auf www.garbsen.de