Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Urlaub nebenan

HannoverCard

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Tipps und Informationen

Museumsstellwerk LPF

Das älteste und größte mechanische Stellwerk Norddeutschlands.

 Stellwerk in Lehrte © L.Gerhardts

 

Altes Stellwerk mit Modellbahnverein

Eisenbahnfans bekommen hier leuchtende Augen: Mit Liebe zum Detail ist eine 21 Meter lange und drei Meter breite Modellbahnanlage entstanden – einmalig! Die Enthusiasten des Vereins haben den Lehrter Personenbahnhof um das Jahr 1960 nachgebaut. Im ehemaligen sogenannten“ Spannwerksraum“ des Stellwerks entsteht so ein detailgetreues, voll funktionsfähiges Bahnhofs-Modell. Mit viel Liebe zum Detail wurden die Bahnanlagen, Grundstücke und Gebäude rund um den Bahnhof im Maßstab 1:87 nachgebildet.  Heute befinden sich schon mehrere hundert Meter Gleise auf der Anlage. Historische Bauwerke wie der Lehrter Wasserturm, das Bahnbetriebswerk oder der Rundschuppen werden ebenso dargestellt wie die original Bahnsteigsäulen.Oben im Museumsstellwerk an der Straße Richtersdorf (über Bahnübergang Grünstraße) ist noch die 30 Meter lange Stellbank mit Weichen- und Signalhebeln zu bewundern.

Öffnungszeiten:                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             An jedem vierten Sonntag im Monat 10.00-13.00 Uhr.
Anfahrt:
Das Lehrter Museumsstellwerk finden Sie an der Straße Richtersdorf (über Bahnübergang Grünstraße). Nach der Schranke links in der Kurve abbiegen, und dann auf dem Vorplatz des Stellwerks parken (einige kostenlose Parkplätze sind vorhanden).

Tipp: Dampflok am Bahnhof Lehrte

Ebenfalls in Lehrte befindet sich eine alte Dampflok. Das gute alte Dampfross erinnert an die Zeit, als hier die Züge auf der Strecke Paris-Köln-Hannover-Berlin-Moskau durchrauschten. Es ist das Geschenk eines Apothekers an die Stadt und frei zugänglich (Bahnhofstraße).

 

Adresse

  • Richtersdorf 1
  • 31275 Lehrte