Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Campingplätze

HannoverCard

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi
Saal im Schloss Landestrost mit Blick auf eine kleine beleuchtete Bühne und davor mehrere Stuhlreihen. © Christian Stahl, Region Hannover

Saal im Schloss Landestrost

Region Hannover

Kultur im Schloss

Konzerte, Lesungen, Kinoabende und Ausstellungen: Kulturelle und musikalische Leckerbissen im Schloss Landestrost in Neustadt.

"Kultur im Schloss" ist eine beliebte Veranstaltungsreihe der Region Hannover, die ausgewählte Musiker und Kunstschaffende nach Neustadt holt.

Die Kulturbox

Genuss verschenken: Die Kulturbox beinhaltet einen Gutschein über zwei Konzertkarten nach Wahl sowie eine Flasche Schloss Landestrost-Sekt aus der Sektkellerei zum Gesamtpreis von 40,- Euro. Sie ist nur im schloss-Shop erhältlich.

4 x Kultur im Schloss für 60,- Euro

Für treue Besucherinnen und Besucher gibt es das Kulturabo mit freier Konzertwahl. Jeder kann sich so sein eigenes Kultur-im-Schloss-Programm zusammenstellen. Vier Veranstaltungsbesuche
kosten im Abo dann nur 60,- Euro, ermäßigt 40,- Euro (normal 76,- Euro/bzw. 52,- Euro). Die einzelnen Eintrittskarten können übrigens auch verschenkt oder weitergeben werden. Ein Umtausch ist nicht möglich.

Newsletter? Ja, bitte.

Wer in in Zukunft regelmäßig über die Aktivitäten des Teams Kultur informiert werden möchte, sendet dafür "Newsletter? Ja, bitte!" an die folgende Adresse: kultur@region-hannover.de

Veranstaltungsprogramm "Kultur im Schloss"

Schon bald sind an dieser Stelle die Termine für das zweite Halbjahr 2017 zu finden. In der Zwischenzeit bietet die Reihe Kultursommer Konzerterlebnisse an den verschiedensten Spielstätten.

Zwei Frauen mit Decke auf einem Sofa und ein Mann mit Blasinstrument. © Region Hannover

Vorverkauf läuft

Neue Spielzeit der Reihe "Kultur im Schloss"

Die Kunstausstellung zum Atelierspaziergang, bissige Satire, Jazz aus Israel oder Singer-Songwriting aus Ghana: Die neue Spielzeit im Sch... mehr...