Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Urlaub nebenan

Campingplätze

HannoverCard

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Zuletzt aktualisiert:

Kunst & Kultur in der Urlaubsregion

Musik und Kultur im bauhof - Programm Oktober

Im Oktober erwartet die Besucher des bauhofs in Hemmingen ein spannendes Kulturprogramm.

 

 

Freitag, 20.10., 20.00 Uhr: Alain Frei - „Mach Dich frei“

Ein Schweizer nimmt Abschied von der Neutralität. Was für eine Ansage! Alain Frei hat sich die Freiheit genommen. Er paart Spielfreude mit Selbstironie, ist frisch, modern und einer der Senkrechtstarter der Comedy-Szene.
Darf ein Schweizer anecken? Darf er mit Biss und reichlich Humor so ziemlich alles unter die Lupe nehmen, was ihm vor die Füße fällt? Darf er! Zumal Alain Frei mittlerweile zum Wahlkölner geworden ist. Frei und seine Themen sind modern, intelligent und wahrlich nicht neutral. Er bricht mit Gewohnheiten und regt zum Nachdenken an. Die Welt ist sein Zuhause. Sie mit Humor und Ironie zu beschreiben, hat er sich zur Aufgabe gemacht.
Alain Frei spart nichts aus. Er sinniert über Gott, die Welt und natürlich darüber, wie ein Schweizer in Deutschland leben kann. Er nimmt die Generation „Facebook“ ins Visier, spart Rassismus und Vorurteile nicht aus. Seine Erkenntnis ist nüchtern: Am Ende sind doch alle Menschen gleich.
Alain Frei steht seit 2011 auf der Bühne, ist Mitglieder der Comedygruppe „RebellComedy“, hat zahlreiche Wettbewerbe gewonnen und ist immer wieder mal zu Gast im TV.
Eintritt: 18,-- / 15,-- €

Samstag, 28.10., 20.00 Uhr: sistergold - „Saxesse“

Vier Frauen, vier Saxophone – ein mitreißender Sound!
Inken Röhrs, Sigrun Krüger, Elisabeth Flämig und Kerstin Röhn begeistern seit 2009 mit „sistergold“ ihr Publikum auf Konzerten voller Virtuosität und Charme. Die Leidenschaft zum Instrument, langjährige Erfahrung auf Konzert- und Theaterbühnen und eine große Portion Humor verbindet die vier studierten Musikerinnen.
In ihrem zweiten Bühnenprogramm „Saxesse“ lädt sistergold erneut zu einem amüsanten Ritt durch die Musikstile ein: Tango, Samba, Swing, Klassik, Popmusik und Eigenkompositionen vermischen sich zu einem Ganzen, das sich in einer einfachen Gleichung zusammenfassen lässt: Jede Musikerin für sich ist einzigartig, als Team sind sie unschlagbar.
Die vier Saxophon-Ladies bleiben sich dabei treu: punktgenaues Spiel, durchdachte Arrangements und pointierte Moderationen. Sie sind auf großen und kleinen Konzertbühnen in ganz Deutschland unterwegs, oder mischen sich einfach musizierend unter die Zuhörer.
Eintritt: 24,-- / 20,-- €

Kartenvorverkauf:

„et cetera“, Hemmingen-Westerfeld, Rathausplatz 2, 0511-2348080

Schreib Gut(h), Hemmingen-Arnum, Göttinger Str. 62, 05101-4844

Buchhandlung Decius, Laatzen, Leine-Center, Marktplatz 11, 0511-82 2000

Online-Bestellungen unter www.bauhofkultur.de

Termin(e): 20.10.2017 
von 20:00 bis 21:30 Uhr
28.10.2017 
von 20:00 bis 21:30 Uhr
Ort
  • Dorfstraße 53
  • 30966 Hemmingen

Adresse

  • Dorfstraße 53
  • 30966 Hemmingen