Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Urlaub nebenan

HannoverCard

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Zuletzt aktualisiert:

Messen & Märkte

Pferde- und Hobbytiermarkt

Burgdorfs Motto beim Pferde- und Hobbytiermarkt heißt an einem Samstag je Monat bis September „Hier findet Leben Stadt!“

Den beliebten Pferde- und Hobbytiermarkt gibt es bereits seit 38 Jahren. An jedem dritten Sonnabend von April bis September zieht er zwischen 10.000 und 15.000 Besucher aus ganz  Nordwestdeutschland auf das idyllische Gelände mitten in der Stadt. Ein wechselndes Unter-haltungsprogramm für die ganze Familie umrahmt das vielfältige Angebot rund um die Hobbytiere.

Neue Saison

Mit der 221. Ausgabe steigt der VVV am Sonnabend, 15. April, in die neue Burgdorfer Pferde- und Hobbytiermarkt-Saison auf dem Marktgelände am Kleinen Brückendamm ein. Zu der überregional bekannten Veranstaltungsreihe strömen immer am dritten Sonnabend von April bis September in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr tausende Besucher aus ganz Nordwestdeutschland. Die weiteren Termine 2017 (immer am dritten Samstag):  20. Mai, 17. Juni, 15. Juli, 19. August und 16. September. Zum Verkauf stehen Pferde und Kleintiere aller Art, darunter Geflügel, Ziervögel, Nager und Fische.
 

Das Familien-Unterhaltungsprogramm umfasst in dieser Saison noch mehr abwechslungsreiche Aktivitäten für Kinder und Jugendliche als in den vergangenen Jahren.  Im Kinderzelt zeigt der Burgdorfer Kinder- und Jugendzirkus seine in den Osterferien entstandene Zirkusshow. Die kleinen und großen Artisten geben eine Kostprobe ihrer beachtlichen Talente. Zwischen den einzelnen Vorstellungen haben Zuschauer die Gelegenheit, sich als Zirkuskünstler zu versuchen. Zudem gibt es eine Hüpfburg zum Austoben und ferngesteuerte Modellautos  zum  Spielen.  Zum Programm aller Veranstaltungstage gehören das Ponyreiten und die Schminkaktionen des Frauen- und Mütterzentrums.

Pferde- und Reitershow

Zwischen 9.00 und 12.00 Uhr lädt der Verein Burgdorfer Pferdeland zu seiner beliebten Pferde- und Reitershow auf der Vorführbahn im hinteren Veranstaltungsbereich ein. Um 10.30 Uhr gastiert das Comedytheater Hironimus mit Zauberei, Jonglage, Hochrad- und Feuerartistik. Die Teilnehmerkarten für das 10.  Entenrennen an der Aue gibt es bereits zum Saisonauftakt am Info-Stand des VVV.  Am 16. September treten 5.000 Enten zu einem spannenden Wettkampf an,  bei dem attraktive Preise zu gewinnen sind.

Oldtimertreffen

Im Mittelpunkt des 222. Pferde- und Hobbytiermarkts am 20. Mai steht das 6. Burgdorfer Oldtimer-Treffen, bei dem ein weiteres Mal die Freunde historischer Fahrzeuge mit ihren Vehikeln (PKWs, Motorräder, Mopeds, Fahrräder, landwirtschaftliche Fahrzeuge) zusammenkommen. Anmeldungen nimmt VVV-Geschäftsführer Gerhard Bleich (Tel. 05136/1862) entgegen.

City-Samstag

An allen sechs Veranstaltungstagen organisiert eine Initiative der Geschäftsleute ab 10.00 Uhr einen „City-Samstag“ in der Innenstadt. Beim Flanieren über die Marktstraße und den Spittaplatz erleben die Besucher attraktive gastronomische Angebote, unterhaltsame Aktionen, ein mobiles Musikprogramm auf den Straßen sowie günstige Einkaufsgelegenheiten. Zum Auftakt am 15. April ziehen die Jazzgruppe „Swing Mobil“ und Drehorgel-Udo durch die Straßen und sorgen für schwungvolle musikalische Unterhaltung. Der Zauberer und Jongleur Hironimus präsentiert einen attraktiven Walkact.

Termin(e): 19.08.2017 
von 08:00 bis 13:00 Uhr
16.09.2017 
von 08:00 bis 13:00 Uhr
Ort
  • Pferdemarktplatz
  • 31303 Burgdorf

Für die Besucher stehen folgende Sonderparkplätze zur Verfügung: unter der Hochbrücke (Finanzamt), am Rathaus II, im Parkhaus am Bahnhof, Uetzer Straße/Ecke Ostlandring, Reitplatz St. Georg (An der Bleiche), Lehrter Straße und am Güterbahnhof. Auswärtige Besucher sollten die Umgehungsstraße (B 188) an der Abfahrt Ostlandring verlassen.