Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Information in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Urlaub nebenan

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Sehenswürdigkeit

Hardenbergsches Haus

Das Hardenbergsche Haus steht in der Nähe der Herrenhäuser Gärten.

Aussenansicht Hardenbergsches Haus im Sommer © Herrenhausen Verwaltungs GmbH Gastronomie & Co. KG

Eingang zum Hadenbergschen Haus

Das vom französischen Klassizismus beeinflusste spätbarocke Hardenbergsche Haus wurde zwischen 1749 und 1751 von Hoftischler Johann Paul Heumann am Rande des Großen Gartens erbaut. Auftraggeber war der Leiter des Hofbau- und Gartenwesens, Friedrich Karl von Hardenberg. Ein weiterer prominenter Bewohner war von 1803 bis 1804 der spätere König von Norwegen und Schweden, Jean Baptiste Jules Bernadotte.

Weitere Informationen finden Sie hier (Wikipedia).

Adresse

  • Alte Herrenhäuser Straße 10
  • 30419 Hannover