Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

eMagazin Hannover Living

Information in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Veranstaltungen

April 2018
4.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Ausstellungen

Gerald Scarfe: Big Heads

Von Richard Nixon bis Donald Trump: Das Museum Wilhelm Busch zeigt vom 26. Mai bis 12. August die grellen Karikaturen des britischen Meisters

Zeichnung eines Mannes mit Hut, dessen Hintern wie ein Gesicht aussieht, das "Twitter" und "Hate" ruft. © Museum Wilhelm Busch – Deutsches Museum für Karikatur und Zeichenkunst

Gerald Scarfe: Trump Uncle Sam backside

Ob Kennedy, Obama, Merkel oder Trump: Gerald Scarfe kennt keine Gnade, wenn es darum geht, Politiker zu charakterisieren – und zu demaskieren. Früh hat sich der 1936 in London geborene Scarfe als freiberuflicher Karikaturist etabliert. Seit 1966 zeichnet er politische Karikaturen für die Daily Mail und das Time Magazine, ein Jahr später begann die bis heute andauernde Zusammenarbeit mit der Sunday Times. Das Museum Wilhelm Busch zeigt rund 120 seiner meist großformatigen Zeichnungen: Eine politische Zeitreise mit gnadenlosen Pointen.

Termin(e): 26.05.2018 bis 12.08.2018
dienstags  mittwochs  donnerstags  freitags  samstags  sonntags 
von 11:00 bis 18:00 Uhr
Ort

Wilhelm Busch - Deutsches Museum für Karikatur & Zeichenkunst

  • Georgengarten 1
  • 30167 Hannover
Preise:
Eintritt 6,00 Euro
Ermäßigt 4,00 Euro