HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Information in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Veranstaltungen

August 2018
8.2018
M D M D F S S
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Shakespeare-Musical: Wie es euch gefällt

Ein Verwirrspiel um die Liebe: Das Musical von Heinz Rudolf Kunze und Heiner Lürig läuft bis zum 25. August im Theater am Aegi Hannover.

Nach den Erfolgen mit dem verzauberten "Sommernachtstraum", dem komischen "Kleider machen Liebe oder: Was ihr wollt" und dem unglaublichen "Sturm" ist "Wie es euch gefällt" bereits die vierte Shakespeare-Inszenierung des beliebten Autoren-Duos.

Sommer mit Shakespeare

Wer erinnert sich nicht an die wunderbaren Abende mit dem Sommernachtstraum im Gartentheater Herrenhausen? Zwar ging ein Großteil der Vorstellungen bei nicht unbedingt traumhaften Wetterbedingungen über die Bühne, aber trotzdem: Ein Sommer in Hannover mit Shakespeare, das passt. In Zukunft werden die Vorstellungen nicht mehr den eventuellen Wetterkapriolen ausgeliefert sein, denn "Wie es euch gefällt" wird im Theater am Aegi, im Herzen der Stadt, gespielt.

Verwirrspiel im Wald

Bei dem Musical für die ganze Familie kommen schmissige Lieder, eine Menge Witz und Charme ganz nach shakespearescher Manier mit der Unordnung und der Melancholie des menschlichen Lebens zusammen. Wie so häufig in Komödien des englischen Dramatikers treffen sich die Protagonisten im Wald.

Termin(e): 17.08.2018 bis 25.08.2018
mittwochs  donnerstags  freitags  samstags 
von 20:00 bis 00:00 Uhr
Ort

Theater am Aegi

  • Aegidientorplatz 2
  • 30159 Hannover
Preise:
Eintritt 42,20 € bis 65,20 €
Kinder bis 14 Jahre 35,60 € bis 54,60 €
Vorverkauf:

Einlass eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Die Eintrittskarte gilt ab drei Stunden vor Veranstaltungsbeginn bis Betriebsschluss als Fahrausweis im GVH (2.Wagenklasse). Nicht übertragbar.