Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Medienpartner

Zuletzt aktualisiert:

 © Arne Reinhardt

Fanfare Ciocarlia beim Internationalen Feuerwerkswettbewerb

Rahmenprogramm 2018

Bun venit România!

Mit farbenfroher Folklore und osteuropäischer Lebensfreude werden die Besucherinnen und Besucher im Großen Garten empfangen.

Weithin sichtbar sind dort die goldenen Blätter der langbeinigen Glücksboten und auch die große Schweinebäuerin, die ihr liebenswertes Rüsseltier zwischen den Gästen und den Rabatten hindurchmanövriert. Vielleicht trifft sie dabei auf den Bären, der sich mit großem Appetit und tierischem Humor verirrt hat, oder auf die temperamentvolle Kellnerin Olga mit ihren rumänische Überraschungen. Der freundliche und allesfressende Drache Onil verdaut und recycelt alles, was ihm mutig in den Rachen geschleust wird, und Vampirella aus den geheimnisvollen Wäldern Transsilvaniens verteilt frech und charmant wundersame Lebensessenz. Majestätisch schreitet die an eine Kirche erinnernde Stelzenfigur mit den herrlichen Glasmosaiken dahin – besonders in der Dämmerung leuchtet sie in allen Farben.

Fanfare Ciocărlia, die beste Blaskapelle Rumäniens, begeistert das Publikum in den renommiertesten Konzertsälen weltweit und heute im Gartentheater mit den rasanten Rhythmen der Roma. Dazu tanzt das Ensemble Calaneya Tribal. Auf der Probenbühne spielt Ayassa melancholisch-romantische Lieder mit temperamentvollen Balkan-Melodien. Augenzwinkernd und liebenswert sorgt der Kaosclown an der Freitreppe für spannendes Comedy-Entertainment: Er will sogar mit einer Rakete zum Mond fliegen – da ist Action garantiert. Auf der Kinderwiese präsentiert die SoulMade Theatre Company eine bunte Tanz-Show en miniature mit traditioneller Folklore, Bauchtanz, Ballett und Rock ’n’ Roll.