HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Information in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Fan werden!

Veranstaltungen

Oktober 2019
10.2019
M D M D F S S
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Von kleinen Clubs auf die größten Konzertbühnen der Welt: Michael Bublé hat einen steilen Aufstieg hingelegt.

© Evaan Kheraj

Konzerte

An Evening with Michael Bublé in Hannover

Der kanadische Superstar geht mit seinem neuen Album "Liebe" auf große Arena-Tour: Am 29. Oktober 2019 steht er in der TUI-Arena auf der Bühne.

Mit seiner unnachahmlichen Mischung aus Swing, Pop und Soul kommt Michael Bublé im Herbst 2019 nach Deutschland. Er präsentiert in acht Städten sein neues Album "Liebe" – die Deutschland-Tour startet er in Hannover. Ein Feuerwerk aus Licht- und Videoeffekten bildet die monumentale, optische Kulisse für den Entertainer und sein Orchester.

Neues Album: "Liebe" – Musik mit tiefer Emotion

Michael Bublé glaubte zu wissen, was Liebe bedeutet. Immerhin hat er mehr als 60 Millionen Tonträger weltweit zu diesem Thema verkauft. Das Schicksal wollte es jedoch, dass er noch viel dazu lernen musste, als sein Sohn Noah schwer erkrankte und die Familie dadurch auf eine emotionale Reise geschickt wurde, die alles in Frage stellte. Inzwischen ist der Optimismus zurückgekehrt und die Gewissheit, dass die Musik wieder eine zentrale Rolle im Leben von Michael Bublé einnehmen kann.

Das neue Studioalbum "Love" ist in dem, was man als "The Great American Songbook" bezeichnet, verankert. Zeitlose Klassiker entstehen in modernen Arrangements, so die ergreifende Interpretation von "My Funny Valentine". Emotionales Herzstück ist "Forever Love", ein Song über die Rolle als Vater, Verletzlichkeit und Stärke, die aus bedingungsloser Liebe erwachsen.

Michael Bublé – ein Allrounder

Michael Bublés Repertoire kennt keine Grenzen. Es ist handverlesen und schlägt gekonnt den Bogen vom Evergreen über Pop-Rock-Hymnen zu modernen Klassikern. Der kanadische Sänger wandelt scheinbar mühelos zwischen den Genres, Jazz, Swing und Pop. Seit "It's Time" (2005) hat jedes Album von Michael Bublé international und in Deutschland die Spitzen der Musikcharts erobert, je zweimal die Nummer 1 ("Call Me Irresponsible"/ "Christmas"). Er erhielt vier Grammys und zahlreiche internationale Auszeichnungen.

Gibt es noch Tickets für das Konzert von Michael Bublé?

Es gibt noch in fast allen Preiskategorien einige wenige Karten, teils handelt es sich um vereinzelte Sitzplätze. Im Innenraum gibt es auch noch zusammenhängende Plätze. (Stand: 2. Oktober 2019)

Wie komme ich zum Konzert von Michael Bublé in der TUI-Arena?

Mit dem Auto …

Für die Anreise mit dem Auto empfehlen die Veranstalter zusammen mit der Verkehrsmanagement Zentrale Hannover die kostenlose und werbefreie Navi-App "NUNAV". Wählen Sie zur Anreise in der App die Veranstaltung als Fahrtziel, dann werden Sie stauvermeidend direkt auf einen freien Parkplatz geführt.

Kostenloser Download: Android http://bit.ly/nunav Apple iOS https://t.co/OetQs4Gbyv

aus Hannover / Zentrum

  • auf den Messeschnellweg Richtung Hildesheim bis Abfahrt Expo-Plaza / TUI Arena
  • erste Ampel rechts abbiegen
  • nächste Ampel links ab und der Ausschilderung Expo-Plaza / TUI Arena folgen

aus Richtung Norden

  • Autobahn A7 bis Autobahnkreuz Hannover-Kirchhorst
  • abfahren auf A37 über Autobahnkreuz Hannover-Buchholz Richtung Messe / Hildesheim
  • Ausschilderung Expo-Plaza / TUI Arena folgen

oder

  • Autobahn A7 bis Hannover-Anderten, dann B65 Richtung Hannover
  • beim Kreuz Seelhorst auf den Messeschnellweg Richtung Messe / Hildesheim
  • Ausschilderung Expo-Plaza / TUI Arena folgen

aus Richtung Süden

  • Autobahn A7 bis Ausfahrt Dreieck Hannover-Süd/Hannover Messe,
  • auf der A37 weiter, diese geht über in den Messeschnellweg
  • Ausschilderung Expo-Plaza / TUI Arena folgen

aus Richtung Westen

  • Autobahn A2 bis Autobahnkreuz Hannover-Buchholz,
  • auf den Messeschnellweg Richtung Hannover-Messe
  • Ausschilderung Expo-Plaza / TUI Arena folgen

aus Richtung Osten

  • Autobahn A2 bis Autobahnkreuz Hannover Ost
  • auf A7 Richtung Kassel
  • weiter wie in Anfahrtsbeschreibung Norden

Parken

An den Veranstaltungstagen wird das Parkhaus der TUI-Arena und die in unmittelbarer Nähe liegenden Messeparkflächen Ost und Süd geöffnet. Die Parkflächen sind durch ein elektronisches Parkleitsystem ausgeschildert.

Stellflächen

  • Parkplatz Ost 14/15 ca. 1.800 PKW
  • Parkhaus Süd 26       ca. 1.000 PKW
  • Parkplatz Süd 27       ca.    250 PKW
  • Parkplatz Süd 28      ca.     640 PKW
  • Parkplatz Süd 29      ca.     850 PKW

Die Parkplatzgebühr für PKWs beträgt 6, 00 Euro. In Ausnahmefällen werden die Parkflächen Süd 26-29 zeitgleich von der Messe genutzt und mit 11,00 Euro berechnet. Welche der oben gezeigten Parkplatzflächen zu den jeweiligen Veranstaltungen geöffnet werden, sehen Sie hier.

Sämtliche Angaben beziehen sich auf die Anreise mit PKW, bei größeren Kraftfahrzeugen erkundigen Sie sich gerne bei der Gesellschaft für Verkehrsförderung mbH. Kontakt: 0511/8933601 oder info@gfv.messe.de

Behindertenparkplätze

Auf den PKW-Stellflächen (Ost 14, 15, Süd 26, 28) werden eingangsnah Stellplätze für gehbehinderte Besucher freigehalten und sind in gleicher Höhe gebührenpflichtig wie die regulären PKW-Parkbereiche. Einzelne kostenfreie Behindertenparkplätze stehen Ihnen auf der Weltausstellungsallee bei der Fußgängerbrücke zur Verfügung.

Parkhaus in der TUI-Arena

Zu allen öffentlichen Veranstaltungen ist das Parkhaus geöffnet. Die Parkgebühr beträgt 10,00 Euro. Das Parkhaus der TUI-Arena verfügt über einen separaten Ticketkontrollcounter, der Zugang zu den Umläufen und in die Halle erfolgt über einen Fahrstuhl.


Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ...

  • ab U-Bahn-Haltestelle Kröpcke mit den Linien 6 und 16 Richtung Messe Ost
  • bis Endstation an der Expo-Plaza
  • Fahrzeit ca. 30 Minuten

Die Eintrittskarte gilt ab drei Stunden vor Veranstaltungseinlass bis 5 Uhr des Folgetages als Fahrausweis im GVH (2. Wagenklasse). 

Wann ist Einlass? Um wie viel Uhr tritt Michael Bublé auf?

Um 18:30 Uhr beginnt der Einlass, der Konzertbeginn ist für 20 Uhr geplant. Der genaue Ablaufplan steht noch nicht fest.
(Alle Zeitangaben sind ohne Gewähr.)

Worauf muss ich beim Konzertbesuch achten?

Sicherheitskontrollen: Aufgrund der Sicherheitsmaßnahmen (Bodycheck, Taschenkontrollen) bittet der Veranstalter darum, rechtzeitig zur Show anzureisen, damit längere Wartezeiten beim Einlass verhindert werden können. Zudem gilt die Empfehlung: Beschränken Sie sich auf wesentliche Gegenstände wie Handy, Schlüssel, Portemonnaie etc. und verzichten Sie auf große Taschen, Handtaschen und Rucksäcke. Dies erleichtert den Ordnungskräften ihre Arbeit und beschleunigt das Einlassverfahren. Handtaschen bis maximal DIN-A4-Format sind erlaubt.

Termin(e): 29.10.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

TUI Arena

  • Expo Plaza 7
  • 30539 Hannover
Vorverkauf: