Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Information in English

More Languages

English Nederlands Francais Espagnol italiano portuguese norwegian japanese svenska polski russian chinese dansk korean turkish eesti arabic suomi

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Sport

Feuerwerk der Turnkunst: Aura

Beim 31. Feuerwerk der Turnkunst begibt sich das internationale Spitzenensemble am 31. Dezember 2017 und am 6. Januar 2018 Januar in der TUI Arena auf eine Reise in die phantasievolle Welt der Bewegungskünste und Illusionen.

Die erfolgreichste Turnshow Europas geht im Winter 2017/2018 in die 31. Runde und steht dieses Mal unter dem Motto "Aura". Licht und Schatten tanzen mit sinnlichen Farben umeinander, fangen Jedermann ein und lassen uns eintauchen in eine magische Atmosphäre; begnadete Körper fliegen durch die Lüfte oder halten Balance – umgeben von einer mystischen und zugleich strahlenden Aura. 

Das künstlerische Programm

Das Feuerwerk der Turnkunst Showteam ist die ewige Konstante im Gesamtkonzept und sorgt mit den von Regisseurin Heidi Aguilar entwickelten Choreografien für die so typischen Akzente innerhalb der Show. Turnen, Rhythmische Sportgymnastik, Tanz, Akrobatik ‐ die Facetten des Showteams sind vielfältig. Durch das Zusammenspiel mit Künstlern aus dem Tournee-Ensemble erhält das Team jedes Jahr aufs Neue ein individuell auf die Show zugeschnittenes Gesicht.

Duo Bazaliy

Im zarten Alter von 16 Jahren betraten die ukrainischen Zwillinge Ruslana and Taisiya Bazaliy zum ersten Mal die große Buhne des Cirque du Soleil, gewannen Medaillen auf Zirkusfestivals und traten u.a. in Japan und China auf. 

Duo Unity

Lea und Francis lernten sich 2011 in der Nationalen Zirkusschule von Montreal kennen und arbeiten seitdem zusammen mit nur einem Cyr-Wheel. Das russische Duo sucht beständig nach innovativen Möglichkeiten, Zirkuskünsten einen neuen Ausdruck zu verleihen. 

Jonglissimo

Jonglage in Perfektion: Christoph und Manuel Mitasch, Dominik Harant und Daniel Ledel sind vier junge Männer, die mit rasanter LED-Jonglage in Kombination mit außergewöhnlichen Lichteffekten begeistern. Bereits viermal gewannen sie die Jonglage-WM und halten 23 Weltrekorde. 

Jose y Gaby

Seit 2013 sind Jose Miguel Martinez und Gabriela Diaz Cardozo als Duo auf den Showbühnen der Welt unterwegs. Die beiden Artisten haben mit ihrer Performance eine neue Sprache aus Zirkusakrobatik, zeitgenössischem Tanz und rhythmischer Gymnastik entwickelt. 

Lift

Gleich einem Foucault’schen Pendel schwingen Blancaluz Capella und Laura Smith in alle Richtungen, geführt durch die starken Arme von Rafael Moraes und Mark Pieklo, die auf zwei parallelen Fangstühlen stehen. 

Marc Haller

Comedy und Zauberkunst – das sind die Spezialdisziplinen des jungen Schweizers. Als "Erwin aus der Schweiz" ist er durch TV-Shows in Osterreich und der Schweiz quasi über Nacht zum Shootingstar geworden. 

Sergey Timofeev

Mit seiner anspruchsvollen Shownummer "Question" vereint Sergey Timofeev zwei der schwierigsten Akrobatik-Disziplinen überhaupt. Auf einem besonders geformten "Rubic’s Cube" demonstriert er eine einzigartige Kraft- und Gleichgewichtsperformance gepaart mit ausdrucksstarker Leichtigkeit.

Suren & Karyna "relations" by Rigolo

Das russisch-ukrainische Duo präsentierte eine Darbietung, die durch ihre Dramatik besticht. Ihr luftakrobatischer Tango an zwei Seilen begeisterte mit seinen schwindelerregenden Elementen bereits beim Cirque du Soleil und weiteren Festivals.

Hintergrund

Circa 150 Personen werden während der Tour mit von der Partie sein. Neben den 90 Turnern, Artisten und Akrobaten aus aller Welt reisen Techniker, ein Aufbauteam, Caterer und weitere Crew-Mitglieder an, die hinter den Kulissen einen reibungslosen Ablauf garantieren.

Termin(e): 31.12.2017 
von 17:00 bis 19:30 Uhr
06.01.2018 
von 14:00 bis 16:30 Uhr
06.01.2018 
von 19:00 bis 21:30 Uhr
Ort

TUI Arena

  • Expo Plaza 7
  • 30539 Hannover
Preise:
Eintritt 17,40 € - 43,70 €
Vorverkauf:

Einlass ab eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.