Extras
Menü

Geschäftsstelle UNESCO City of Music

Kulturbüro der
Landeshauptstadt
Hannover

Koordination

Alice Moser
E-Mail:
Alice.Moser@Hannover-Stadt.de
Tel.: +49 511 168-36278

Geschäftsführung

Dr. Benedikt Poensgen

 

Kai Schirmeyer

 

Weitere Informationen

Kontakt

Music Termine

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Sie möchten Ihr Konzert, Ihre Veranstaltung, Ihren Event in den Terminkalender der UNESCO City of Music Hannover stellen? Kein Problem: Schicken Sie einfach eine Mail an musictermin-cityofmusic@hannover-stadt.de. Sie erhalten umgehend eine automatisierte Antwort, in der Sie alle weiteren Anforderungen finden. Vielen Dank für Ihre Beteiligung!

Zuletzt aktualisiert:

Festivals

Weltmusik

Das Masala Weltbeat Festival und das Festival der Kulturen präsentieren Künstler aus aller Welt.

The Mahotella Queens gehören als drei- bis fünfköpfige Vokalgruppe zu den bekanntesten Vertretern des Mbaqanga, eines populären südafrikanischen Musikstils. © HMTG

The Mahotella Queens gehören als drei- bis fünfköpfige Vokalgruppe zu den bekanntesten Vertretern des Mbaqanga, eines populären südafrikanischen Musikstils.

Masala Weltbeat Festival

Das Festival zählt zu den größten deutschen Festivals, die sich der Weltmusik in all ihren Prägungen widmen. An neun Abenden im Festivalzentrum Pavillon als auch an ausgewählten Orten in der Region wie der Kornbrennerei Warnecke in Bredenbeck präsentieren sich Bands aus aller Herren Länder zwischen Afro-Beat und Fado. Neben den Konzerten sind auch Workshops, Tanzkurse, Kinderprogramm und die Masala-Kinderkarawane Bestandteile des Festivals.

Festival der Kulturen

Auf dem zweitägigen Fest wird auf dem Trammplatz und im Maschpark die Vielfältigkeit der in Hannover lebenden Menschen gefeiert. Die verschiedenen Kulturen aus aller Welt, die in und um Hannover leben, sind herzlich eingeladen, einen friedlichen und gemeinschaftlichen Austausch zu schaffen und bei guter, interkultureller Küche zur Musik zu feiern.