Extras
Menü

City of Music Termine

Mai 2017
5.2017
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Geschäftsstelle UNESCO City of Music

Kulturbüro der
Landeshauptstadt
Hannover

Koordination

Alice Moser
E-Mail:
Alice.Moser@Hannover-Stadt.de
Tel.: +49 511 168-36278

Geschäftsführung

Dr. Benedikt Poensgen

 

Kai Schirmeyer

 

Weitere Informationen

Kontakt

Sie möchten Ihr Konzert, Ihre Veranstaltung, Ihren Event in den Terminkalender der UNESCO City of Music Hannover stellen? Kein Problem: Schicken Sie einfach eine Mail an musictermin-cityofmusic@hannover-stadt.de. Sie erhalten umgehend eine automatisierte Antwort, in der Sie alle weiteren Anforderungen finden. Vielen Dank für Ihre Beteiligung!

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Blood Ceremony im Lux

Das düstere Rock-Quartett aus Toronto präsentiert am 3. Juni ihr viertes Album "Lord of Misrule" im Lux.

Blood Ceremony aus dem kanadischen Toronto haben einen einzigartigen Stil: Progressiver Doom Metal trifft auf Folk- und Psychedelic-Einflüsse mit okkulten Textthemen, von denen sich die Besucher des Lux' am 3. Juni 2017 überzeugen können.

Bandgeschichte

Seit dem selbstbetitelten Debüt 2008 haben Alia O’Brien (Gesang, Flöte, Orgel), Sean Kennedy (Gitarre), Lucas Gadke (Bass) und Drummer Michael Carrillo durch stetige musikalische Weiterentwicklung und lange Tourneen nicht nur ihren eigenwilligen Stil perfektioniert, sondern sich auch eine wachsende Fangemeinde erspielt, obwohl das Motto ihrer Musik nicht unbedingt seichte Kost bedeutet. Aber spätestens seit dem zweiten Album "Living With The Ancients", das 2011 erschien, ist ihnen ein fester Platz in der Rockszene sicher.

Mit dem folgenden Werk "The Eldritch Dark", erweiterten sie ihre Bandbreite noch einmal entscheidend Richtung Folk, spielten auch in Deutschland auf Crossover-Festivals wie dem "Freak Valley" im Siegerland.

Neues Album "Lord of Misrule"

Mit dem vierten Album "Lord Of Misrule" legt die Band schließlich im März 2016 nach. Produziert wurde das Werk in den Londoner Toe Rag Studios von Liam Watson. Es sei "ein englisches Album einer kanadischen Band", so Gitarrist Kennedy, denn die Geschichten der Scheibe beschäftigen sich fast ausschließlich mit angelsächsischen Mythen und Historien.

Termin(e): 03.06.2017 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

Lux

  • Schwarzer Bär 2
  • 30449 Hannover
Preise:
17,20 €
Vorverkauf:

Einlass ab 19:00 Uhr.