Extras

City of Music Termine

Mai 2019
5.2019
M D M D F S S
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Geschäftsstelle UNESCO City of Music

Kulturbüro der
Landeshauptstadt
Hannover

Koordination

Alice Moser
E-Mail:
Alice.Moser@Hannover-Stadt.de
Tel.: +49 511 168-36278

Geschäftsführung

Dr. Benedikt Poensgen

 

Kai Schirmeyer

 

Weitere Informationen

Kontakt

Sie möchten Ihr Konzert, Ihre Veranstaltung, Ihren Event in den Terminkalender der UNESCO City of Music Hannover stellen? Kein Problem: Schicken Sie einfach eine Mail an musictermin-cityofmusic@hannover-stadt.de. Sie erhalten umgehend eine automatisierte Antwort, in der Sie alle weiteren Anforderungen finden. Vielen Dank für Ihre Beteiligung!

Zuletzt aktualisiert:

Aktuelles

Brundibár - eine Kinderoper von Hans Krasá

Eine Aufführung von Kindern im Gedenken an verfolgte Kinder im Nationalsozialismus

Die Oper wurde 1938 von dem tschechischen Komponisten Hans Krása komponiert. Aufführungsort war in den Jahren 1942 bis 1944 das KZ Theresienstadt, wohin der Deutschjude Hans Krása deportiert worden war. Dort hatte er sein Stück rekonstruiert und führte es im Lager mit Kindern und Erwachsenen insgesamt 55 Mal auf. Insbesondere die Kinder erlebten in einer menschenverachtenden Umgebung Momente der Normalität und vor allem Lebensfreude durch das Musizieren. Hans Krása starb 1944 in den Gaskammern von Auschwitz.

Die Geschichte der Oper

Ein mittelloses Geschwisterpaar möchte für die kranke Mutter Milch kaufen, hat aber kein Geld. Die Kinder beobachten auf dem Marktplatz den Leierkastenmann Brundibár, der für seine Musik Münzen erhält, und beschließen, ebenso mit Gesang etwas Geld zu verdienen. Niemand hört sie, Brundibár vertreibt sie sogar. Nachts erscheinen Tiere, die den Kindern helfen wollen, allein aber gegen Brundibár zu schwach sind. Die Tiere holen alle Kinder aus der Nachbarschaft zusammen. Gemeinsam wird Brundibár vom Marktplatz vertrieben, und es kommt genügend Geld für die Milch zusammen. Brundibár unternimmt einen Versuch, das Geld zu stehlen, hat jedoch gegen die Überzahl von Kindern und Tieren keine Chance. Im Finale der Oper wird das bedingungslose Zusammenhalten von Freunden besungen. 

Die Erstaufführung erfolgte im Jahr 1985. Die Kinderoper wird heute - auch als ein Zeichen für das Streben nach einer friedlichen und gerechten Welt - gern wieder aufgeführt.

Die Aufführung ist geeignet für Kinder ab 5 Jahren.

Ausführende

Musikschule der Landeshauptstadt Hannover mit Kinder- und Jugendchor, Stadtteilchören Linden, Ricklingen, Vahrenwald, Mittelchor St. Martini Brelingen

Orchester mit Dozent*innen der Musikschule

Gesamtleitung

Sabine Kleinau-Michaelis

Termin(e): 25.05.2019 
von 16:00 bis 17:30 Uhr
26.05.2019 
von 11:00 bis 12:30 Uhr
26.05.2019 
von 15:00 bis 16:30 Uhr
Ort

Ballhof Eins

  • Prinzenstraße 9
  • 30159 Hannover

Kostenfreie Eintrittskarten ab 06.05.2019 im Service der Musikschule erhältlich.