Extras

City of Music Termine

März 2019
3.2019
M D M D F S S
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Geschäftsstelle UNESCO City of Music

Kulturbüro der
Landeshauptstadt
Hannover

Koordination

Alice Moser
E-Mail:
Alice.Moser@Hannover-Stadt.de
Tel.: +49 511 168-36278

Geschäftsführung

Dr. Benedikt Poensgen

 

Kai Schirmeyer

 

Weitere Informationen

Kontakt

Sie möchten Ihr Konzert, Ihre Veranstaltung, Ihren Event in den Terminkalender der UNESCO City of Music Hannover stellen? Kein Problem: Schicken Sie einfach eine Mail an musictermin-cityofmusic@hannover-stadt.de. Sie erhalten umgehend eine automatisierte Antwort, in der Sie alle weiteren Anforderungen finden. Vielen Dank für Ihre Beteiligung!

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Klangbrücken-Festival 2019: Steve Reich

Das Klangbrücken-Festival widmet sich 2019 vom 1. bis 7. Mai den Kompositionen vor Steve Reich.

Mann © Wonge Bergmann

Steve Reich

Der 1936 in New York geborene Steve Reich ist einer der originellsten Pioniere der "minimal music", dessen Werke auch jenseits der Neue Musik-Szene große Beachtung gefunden haben, ja zum Teil geradezu populär geworden sind. Mit ihren repetierten, übereinander gelagerten und phasenverschobenen rhythmischen Mustern rückte Reichs Musik einen in der europäischen Nachkriegsavantgarde oft verpönten Aspekt in den Mittelpunkt: den durchgehenden Puls, der den Klängen trotz der entstehenden rhythmischen Komplexität eine meditative, fast hypnotische Wirkung verleiht. Harmonische Strukturen treten dabei in den Hintergrund und erscheinen in stark vereinfachter Form als konstante tonale Zentren, die die Wahrnehmung öffnen für die minimalen Veränderungen des bewegten Klangs. Zur Wirkung seiner Musik bemerkte Reich, es sei wie "eine Schaukel in Bewegung setzen und beobachten, wie sie allmählich zum Stillstand kommt … eine Sanduhr umdrehen und zuschauen, wie der Sand langsam zu Boden rinnt … seine Füße am Meer in den Sand stecken und zuschauen, hören und fühlen, wie die Wellen sie langsam eingraben."

Das Programm

Termin(e): 01.05.2019 ab 19:30 Uhr
01.05.2019 ab 22:00 Uhr
03.05.2019 ab 19:30 Uhr
04.05.2019 ab 16:00 Uhr
05.05.2019 ab 13:00 Uhr
05.05.2019 ab 17:00 Uhr
06.05.2019 ab 19:30 Uhr
07.05.2019 ab 20:00 Uhr
Ort

Opernhaus Hannover

  • Opernplatz 1
  • 30159 Hannover
Preise:
8,00 - 45,00 Euro

Die Spielorte:

Ballhof Eins, Ballhofplatz 5
Hochschule für Musik, Theater und Medien, Emmichplatz 1
Tonstudio Tessmar, Reinhold-Schleuse-Str. 24
Opernhaus, Opernplatz 1
Sprengel Museum Hannover, Kurt-Schwitters-Platz