Extras

City of Music Termine

November 2018
11.2018
M D M D F S S
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Geschäftsstelle UNESCO City of Music

Kulturbüro der
Landeshauptstadt
Hannover

Koordination

Alice Moser
E-Mail:
Alice.Moser@Hannover-Stadt.de
Tel.: +49 511 168-36278

Geschäftsführung

Dr. Benedikt Poensgen

 

Kai Schirmeyer

 

Weitere Informationen

Kontakt

Sie möchten Ihr Konzert, Ihre Veranstaltung, Ihren Event in den Terminkalender der UNESCO City of Music Hannover stellen? Kein Problem: Schicken Sie einfach eine Mail an musictermin-cityofmusic@hannover-stadt.de. Sie erhalten umgehend eine automatisierte Antwort, in der Sie alle weiteren Anforderungen finden. Vielen Dank für Ihre Beteiligung!

Zuletzt aktualisiert:

Konzerte

Musik in St. Augustinus

Musik verbindet: Im diesem Jahr begeht die Reihe ihr 30-jähriges Jubiläum mit einem festlichen Programm und möchte wieder viele Menschen zusammenbringen.

Die St. Augustinus-Kirchengemeinde hat mit der Reihe "Musik in St. Augustinus" in 30 Jahre viel(e) erreicht: Zu über 250 Veranstaltungen kamen mehr als 55.000 Menschen - Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtbezirk Ricklingen, aber auch von weit über die Stadtgrenzen Hannovers hinaus.

Im Stadtbezirk und in der Region Hannover in sie zu einem der "Leuchttürme" sozialer und kultureller Arbeit geworden. Sie wird getragen von dem, was sie auch in Zukunft begleiten wird: die Liebe zur Musik und einem offenen Geist, der die St. Augustinus-Kirche zu einem Standort der ökumenischen Begegnung gemacht hat.

Jubiläumsprogramm 2018

 

Ökumenische Tage in Ricklingen

  • Sonntag, 25. November 2018, 17.00 Uhr
    Chor- und Orgelkonzert
    Missa Brevis von Jacob de Haan und Auszüge aus dem Oratorium "Paulus" von Felix Mendelssohn-Bartholdy
    Propsteichor St. Clemens Hannover
    Leitung: Nico Miller (Basilika St. Clemens Hannover)
    Ulfert Smidt, Orgel (Marktkirche Hannover)
    3/4 vor fünf: Talk am Turm mit Stadtsuperintendent Hans-Martin Heinemann
  • Samstag, 1. Dezember 2018, 20.00 Uhr
    J.S. Bach (685-1750)
    Weihnachtsoratorium Teil 1-3 BWV 248
    Chorensembles Canta Nova mit Solisten Barockorchester L´ Arco
    Leitung: Silas Bredemeier
    Eintritt zwischen 15,- und 20,- EUR
    *Veranstalter: Canta Nova
  • Dienstag, 4. Dezember 2018, 18.00 Uhr
    Weihnachtskonzert der Humboldtschule
    *Veranstalter: Humboldtschule Hannover
    3/4 vor fünf: Talk am Turm mit dem Niedersächsischen Kultusminister Grant Hendrik Tonne
  • Sonntag, 16. Dezember 2018, 17.00 Uhr
    "Ricklingen singt"
    Eine Aktion für die Weihnachtshilfe der HAZ mit Grußworten der beiden Schirmherren.
    Moderation: Thomas Berkefeld
    Lichtinstallation: Christopher Mock
    Chor taktvoll (Ltg.: Melanie Schulze)
    Posaunenchor St. Thomas (Ltg.: Volker Hartmann)
    Orgel und Gesamtleitung: Winfried Dahn
    Talk am Turm mit den beiden Schirmherren Propst Martin Tenge und Regionspräsident Hauke Jagau

- Änderungen vorbehalten -

Termin 25.11.2018 - Chor trifft Orgel

Konzert am 25. November 2018 mit dem Propsteichor St. Clemens Hannover unter der Leitung von Nico Miller (Basilika St. Clemens Hannover) und Ulfert Smidt (Marktkirche Hannover) an der Lobback-Orgel in St. Augustinus.

Um 16.45 Uhr beginnt der „Talk am Turm“  in der St. Augustinus-Kirche mit der Thematik „Nachbarn der Musik“: Winfried Dahn, Gründer und Leiter der Konzertreihe, lädt ein zum Gespräch mit Hans-Martin Heinemann, Stadtsuperintendent des Evangelisch-lutherischen Stadtkirchenverbandes Hannover. Mit dem neuen Format vor dem Konzertbeginn beginnt der "Talk am Turm" in der St. Augustinus-Kirche! "Talk am Turm" ist eine Gesprächsrunde von ca. 15 bis 20 Minuten vor Konzertbeginn, zu der Winfried Dahn als Leiter der Konzertreihe Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben einlädt, die mit der Reihe "Musik in St. Augustinus" in der Vergangenheit oder in der Zukunft verbunden sind. Es folgt gegen 17.00 Uhr das Konzert mit der Missa Brevis für Chor und Orgel von Jacob de Haan  und Auszüge aus dem Oratorium "Paulus" von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Konzertante Orgelmusik erklingt mit Ulfert Smidt (Marktkirche Hannover) an der Lobback-Orgel zwischen der Chormusik. Es konzertiert der Propsteichor St. Clemens Hannover unter der Leitung von Nico Miller (Basilika St. Clemens Hannover).

Der Eintritt ist frei!

Besonderer Hinweis zur Veranstaltung am 25.11.2018

Das Parken vor der St. Augustinus-Kirche ist wegen der Großbaustelle mit der Stadtbahnverlängerung auf der Göttinger Chaussee nicht möglich. In Absprache mit der Geschäftsleitung der Martin Braun KG ist die Nutzung des Parkplatzes des Unternehmens, Tillystr. 17, zu den  Veranstaltungen in St. Augustinus gestattet. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgt mit der Stadtbahn-Linie 3 und 7, Haltestelle Wallensteinstraße, ca. 200 m von der St. Augustinus-Kirche entfernt.

Schirmherren

  • Propst Martin Tenge (Regionaldechant Hannover)
  • Regionspräsident Hauke Jagau (Region Hannover)

Ansprechpartner

  • Pfarrer Thomas Berkefeld (Leiter des Pastoralbereichs Hannover-Süd)
  • Winfried Dahn, Studiendirektor a. D. (Idee, Konzeption und Leitung Musik in St. Augustinus)

Sonderseite zum Jubiläum

www.fidele-doerp.de/30-jahre-musik/

Veranstalter

Kath. Pfarrgemeinde St. Augustinus im Pastoralbereich Hannover-Süd (außer *Veranstalter)

Termin(e): 25.11.2018 ab 17:00 Uhr
01.12.2018 ab 20:00 Uhr
04.12.2018 ab 18:00 Uhr
16.12.2018 ab 17:00 Uhr
Ort

St.-Augustinus-Kirche

  • Göttinger Chaussee 145
  • 30459 Hannover

- Änderungen vorbehalten -

Der Eintritt ist frei. (Ausnahme: Konzert am 1. Dezember 2018, 20.00 Uhr, Eintritt zwischen 15,- und 20,- EUR)

Veranstaltungsort: St. Augustinus