Extras
Menü

Geschäftsstelle UNESCO City of Music

Kulturbüro der
Landeshauptstadt
Hannover

Koordination

Alice Moser
E-Mail:
Alice.Moser@Hannover-Stadt.de
Tel.: +49 511 168-36278

Geschäftsführung

Dr. Benedikt Poensgen

 

Kai Schirmeyer

 

Weitere Informationen

Kontakt

Music Termine

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Sie möchten Ihr Konzert, Ihre Veranstaltung, Ihren Event in den Terminkalender der UNESCO City of Music Hannover stellen? Kein Problem: Schicken Sie einfach eine Mail an musictermin-cityofmusic@hannover-stadt.de. Sie erhalten umgehend eine automatisierte Antwort, in der Sie alle weiteren Anforderungen finden. Vielen Dank für Ihre Beteiligung!

Zuletzt aktualisiert:

Unterricht

Hochbegabung erkennen und fördern

Die Grundstufe (GrIFF) und Vorklasse (VIFF) des Instituts zur Früh-Förderung musikalisch Hochbegabter (IFF) der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover starten am 1. April 2017 mit neuen Gruppen.

Kurse für musikalisch überdurchschnittlich begabte Kinder an der HMTMH © Nico Herzog

Kurse für musikalisch überdurchschnittlich begabte Kinder an der HMTMH

Die kostenfreie Grundstufe ist auf vier Semester und das kostenlose Vorstudium im IFF ist auf sechs Semester angelegt. Der Gruppenunterricht in den Fächern Musiktheorie und Rhythmische Erziehung, wird – abgestimmt auf die niedersächsischen Schulzeiten – samstags erteilt.

Weitere Informationen und Download der Bewerbungsunterlagen finden interessierte Kinder und Eltern unter www.iff.hmtm-hannover.de, telefonische Beratung bei Katrin Franke, Tel. 0511-3100-253.

Musikalisch überdurchschnittlich begabte Kinder im Alter zwischen sechs und acht Jahren (GrIFF) und ca. acht und elf Jahren (VIFF), die keine Anfänger auf ihrem Instrument sind, können sich noch bis zum 31. Januar 2017 für die Aufnahme bewerben. Die Aufnahmetests finden am 5. März 2017 in der HMTMH statt.