HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Brandenburger Tor als Panorama in Motion

© Timm Grastorf

Veranstaltungen

20 Jahre Panorama in Motion

Die Bilder der „Panorama in motion”-Serie machen sich das technische Prinzip der rotierenden Linse der Noblex-Panoramakameras zu Nutze.

Der immense Bildwinkel von über 140° und die Möglichkeit der Mehrfachbelichtung bieten die technischen Voraussetzungen lichtzeichnerische Werke anzufertigen, die Fotografie mit Elementen bildender Kunst vereinen. Fotografiert wird auf analogem Film, der den Werken seine eigene Anmutung hinzufügt. Die Bewegung der Rotationslinse in Kombination mit dem sich bewegenden Fotografen schafft Werke, die einzigartig sind. 

Timm Grastorf, Jahrgang 1970, studierte an der FH Hannover Kommunikationsdesign. Seit dem Erwerb der ersten Noblex Panoramakamera im Jahr 1998 faszinieren ihn die Möglichkeiten, die diese Kameras bieten. Die Liebe zur Panoramafotografie manifestierte sich auch in seinem Diplom, das in Zusammenarbeit mit dem Kamerawerk Dresden – dem Entwickler der Noblex-Kameras – entstanden ist. Seit 20 Jahren fotografiert Timm Grastorf nun „Panorama in motion”-Bildserien und entwickelt seither den Bildstil hin zu dynamischen, mit Licht gezeichneten Fotografien.

Vom 9. September (Ausstellungseröffnung um 11.00 Uhr) bis zum 8. Oktober 2018 zeigt Timm Grastorf einen Ausschnitt aus seinen Werken in der Fotogalerie Ricklingen.

Termin(e): 09.09.2018 bis 08.10.2018
montags  dienstags  mittwochs  donnerstags  freitags 
von 09:00 bis 22:00 Uhr
09.09.2018 bis 08.10.2018
samstags  sonntags 
von 09:00 bis 18:00 Uhr
Ort

Stadtteilzentrum Ricklingen

  • Ricklinger Stadtweg 1
  • 30459 Hannover

Bitte aktuelle Öffnungszeiten für Samstag und Sonntag telonisch unter 0511 168 49595 erfragen!

FZH; Häuser © Landeshauptstadt Hannover