Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Oktober 2017
10.2017
M D M D F S S
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Ausstellungen

Alice Musiol: Gone for Good

Die VGH Galerie bis zum 31. Oktober Werke von Alice Musiol. Unter dem Titel "Gone for Good", also "Auf Nimmerwiedersehen", sind unter anderem Zeichnungen, Aquarelle und Wandarbeiten der Künstlerin zu sehen.

Notwendigkeit von Schutz

"Auf Nimmerwiedersehen - Die Fragilität der Existenz" - Unter diesem Titel fasst die Künstlerin Alice Musiol Zeichnungen, Aquarelle, Druckgrafiken, Wandarbeiten, Objekte, Skulpturen, Installationen und Projektionen zusammen, die vom 23. Juni bis 31. Oktober in der VGH galerie Hannover ausgestellt werden.

Der sinnliche, unmittelbare Kontakt zum Material ist ein zentrales Element ihrer Arbeitsweise. Basierend auf dem Gefühl von "Ausgesetztsein", thematisiert Musiol in fast allen Werken die Notwendigkeit von Schutz(räumen). 

Minimalistische Kunst

Musiol, die sich selbst ein jahrzehntelanges Nomadenleben bescheinigt, überträgt das damit verbundene "minimalistische Lebenskonzept" auf ihre Kunst. So vereint die Kölnerin unter dem Ausstellungstitel "Gone for Good", also "Auf Nimmerwiedersehen", Objekte, die nach der Ausstellung leicht verschwinden oder abgebaut und platzsparend verstaut werden können.

Beispiele sind eine fragile Skulptur aus Gymnastikreifen oder Wände, an denen sich Musiols Fingerabdrücke tausendfach wiederfinden.

Über die Künstlerin

Alice Musiol wurde 1971 im polnischen Kattowitz geboren, 1981 übersiedelte sie in die Bundesrepublik. Musiol studierte von 1993 bis 1996 an der Academie Beeldende Kunsten in Maastricht. Anschließend war sie bis 1999 an der Kunstakademie in Düsseldorf Meisterschülerin bei Prof. A. R. Penck.

Stipendien führten die Künstlerin unter anderem nach Italien, Spanien, Kanada und Österreich. Nach einer Gastdozentur an der Freien Kunstakademie Mannheim (2012) lehrte Musiol von 2013 bis 2015 an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig. Heute lebt und arbeitet die Künstlerin überwiegend in Köln.

Termin(e): 23.06.2017 bis 31.10.2017
von 11:00 bis 17:00 Uhr
Ort

VGH-Galerie

  • Schiffgraben 4
  • 30159 Hannover