Andere Ausstellungshäuser

Uwe Stelter - Eine Stadt

Uwe Stelter zeigt in einer Ausstellung einen Auszug des "Metropolitanen Weltspazierganges" und stellt einen Ausblick auf das in Arbeit befindliche Buch „EINE STADT für Alle!“ zur populären Fotoarbeit her bis zum 24. Februar im aufhof. 

Uwe Stelter - EINE STADT

„Eine Stadt“ treibt es seit einigen Jahren rund um den Globus; ein furioser Ritt durch bisher 125 Metropolen von Paris nach Shanghai, von Johannesburg nach Anchorage. Die Hannoveraner reiben sich beim Anblick der Bilder immer wieder ungläubig die Augen, meinen sie doch ihre Stadt zu erkennen Damit liegen sie nicht falsch. Die Stelterschen Bild/Text Montagen zeigen Motive aus Hannover, die jedoch durch einen beigefügten Städtenamen in neuem Licht erscheinen. Wenn z.B. die Ansicht des Hauptgebäudes der hannoverschen Leibniz Universität mit London überschrieben ist, wird der Ortsunkundige dem Bild wohl zustimmen. Denn die Architektur des ehemaligen Welfenschlosses wirkt tatsächlich so britisch wie nur irgend möglich. Shanghai - ein Blick auf den Telemax, sanftblauer Himmel und viel künstliches Licht - das könnte auch die chinesische Metropole sein oder das mondäne, wie verdichtete Monaco gelegen an einem wunderbaren Fluss, entpuppt sich auf dem zweiten Blick als das triste Ihmezentrum zu Hannover.

Hannover neu entdecken

Diese Verfremdung verführt die Hannoveraner ihre Stadt neu zu entdecken. Sie wird fremd und vertraut zugleich. Der Identitätswechsel öffnet den Blick für die „weite Welt“, aber auch für die Vielseitigkeit der eigenen Stadt und sorgt so seit Jahren so ganz nebenbei für ein neues, urbanes Bewußtsein im Umgang mit der Heimatstadt Hannover. Reisen ohne Reue oder mit Goethe gesprochen:“ Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah.“

Termine

01.06.2023 bis 24.02.2024 ab 10:00 bis 18:00 Uhr
dienstags mittwochs donnerstags freitags samstags

Ort

aufhof (ehemals Galeria Karstadt Kaufhof)
Schmiedestraße 5
30159 Hannover

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt