Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Ausstellungen

Arbeit ist immer

Die 12. Ausstellungseröffnung im Bankhaus Hallbaum findet unter dem Titel "Arbeit ist immer" statt.

Arbeit begleitet uns unser ganzes Leben. Wir bereiten uns auf unser Berufsleben vor indem wir lernen, stehen dann, wenn wir Glück haben, jahrelang im Arbeitsprozess und müssen anschließend lernen ohne sie auszukommen.

Mehr oder weniger definieren wir uns über die Arbeit. Über sie können wir uns vergessen, sie kann uns Befriedigung verschaffen, uns stolz machen aber auch Ursache für Krankheit sein und manch einer meint, ohne Arbeit sei er ein „Nichts“. Ist somit der Traum vom Leben ohne Arbeit wirklich nur ein Traum?

In seinen Bildern geht Torsten Paul der Frage nach, inwieweit wir mit den Orten an denen wir arbeiten verbunden sind, auch dann noch, wenn wir schon längst unsere Arbeit niedergelegt haben. Wie wichtig sind wir als Einzelne für die Arbeit und somit für den „Arbeitsplatz“? Wirkt etwas von uns nach? Welche Wechselbeziehung besteht zwischen uns und der Arbeit? Wer braucht wen?

In der Ausstellung zeigt er Orte, die durch industrielle oder handwerkliche Arbeit bestimmt werden oder wurden. Solche Orte haben oft eine umfangreiche Geschichte und sind stumme Zeugen vergangener Zeiten. Sie überdauern manchmal Generationen. Oft ist das Betreten von „Werksgeländen“ untersagt. Bei Paul nicht: Betreten Sie seine Arbeiten mit Ihren Augen und stellen sie fest, welche Assoziationen diese Ausstellung bei Ihnen weckt.

Termin(e): 27.10.2017 bis 19.01.2018
montags  dienstags  mittwochs  donnerstags  freitags 
von 09:00 bis 15:30 Uhr
Ort
  • An der Börse 7
  • 30159 Hannover