HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Ausstellungen

Christian Schwarzwald: Colla

Im Kunstraum Friesenstraße hat der Künstler in der unteren Etage sowie in einem weiteren Raum im 1. OG seine Intervention "Colla" eingerichtet – zu sehen vom 28. August bis 28. November.

Mann vor einer bemalten Wand © Kunstraum Friesenstraße (Quelle)

Colla. Christian Schwarzwald. Intervention I.

Christian Schwarzwald zeichnet. Seine Arbeit ist einem weiten Begriff von Zeichnung verpflichtet, die sich von der leichten Skizze und Notiz bis hin zu komplexen Editionen, Malereien, Raumarbeiten und Installationen erstreckt. Zeichnung als Ausgangspunkt ist einfach – jeder zeichnet. Und deshalb glaubt er, dass gerade die Zeichnung in der Lage ist die vielfältigsten Formulierungen in der Bildenden Kunst zu entwickeln, eben weil sie die Verbindung zu den ursprünglichen "Zeichen" aufrecht hält, also zum Anfang der Beschreibung von Welt schlechthin. Gleichzeitig ist die Zeichnung und Grafik in der Lage mehr als andere Medien eine Verbindung mit anderen Formen der Künste, wie Musik, Architektur, Literatur und auch Philosophie aufrechtzuerhalten und zu nutzen. Die Zeichnung ist für ihn ein Kreuzungspunkt an dem sich verschiedenste Strömungen der bildenden Kunst treffen und ihre Besonderheit und Stärke liegt gerade darin diese Verbindungen aktiv zu halten.

Veranstaltungen

  • Am 28.08. ist Eröffnung mit vier Zeitfenstern von 18-19/19-20/20-21/21-22 Uhr. Anmeldung unter mail@kunstraum-friesenstrasse.com erforderlich.
  • Anlässlich des 23 Zinnober hat der Kunstraum Friesenstraße  5 und 6. September von 11-19 Uhr geöffnet.
  • Am Sonntag, 6. September bietet die Galerie um 16 Uhr eine Führung durch die Ausstellung an. Anmeldung unter mail@kunstraum-friesenstrasse.com erbeten.
  • Am 23. Oktober findet um 19 Uhr ein Künstlergespräch mit Christian Schwarzwald statt. Anmeldung unter mail@kunstraum-friesenstrasse.com erbeten.

 
 

Termin(e): 28.08.2020 
von 18:00 bis 22:00 Uhr
29.08.2020 
von 16:00 bis 19:00 Uhr
04.09.2020 
von 16:00 bis 19:00 Uhr
05.09.2020 bis 06.09.2020
von 11:00 bis 19:00 Uhr
11.09.2020 bis 28.11.2020
freitags  samstags 
von 16:00 bis 19:00 Uhr
Ort

Kunstraum Friesenstraße

  • Friesenstraße 15
  • 30161 Hannover

Eintritt frei