HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Ausstellungen

Führung durch das Klärwerk Herrenhausen

Es gibt noch freie Plätze!!

Anmeldeschluss ist der 08.10.2019.

Mitarbeiter*innen der Stadtentwässerung Hannover zeigen auf anschauliche Weise alles Wesentliche rund um das Thema Abwasserreinigung.

Luftaufnahme der vier Klärbecken des Klärwerkes in Herrenhausen. © LHH

Kläranlage Herrenhausen 

Morgens geduscht, die Zähne geputzt und ganz nebenbei rund 40 Liter Abwasser produziert. Das kennen wir alle – doch was passiert eigentlich mit dem benutzten Wasser? Sie werden viele Dinge sehen, die Sie nicht unbedingt in einem Klärwerk erwartet hätten.

Dazu zählen beispielsweise Essensreste, Spielzeug, Putzlappen und jede Menge Plastikmüll. All das gehört in den Müll und nicht ins Klo! Im Zuge des immer knapper werdenden Trinkwassers ist es wichtiger denn je, dass wir lernen, mit den uns zur Verfügung stehenden Ressourcen sparsam und nachhaltig umzugehen.

Die Mitarbeiter*innen der Stadtentwässerung erklären und zeigen den Besucher*innen anschaulich alles Wesentliche rund um das Thema Abwasserreinigung.

Führungsgebühr & Anmeldung:

3,- Euro/ Anmeldung nur mit Zahlung der Führungsgebühr im Büro Stadtteilzentrum Stöcken, Stöckener Straße 85, 30419 Stöcken

Weitere Informationen:

Telefon: 0511-168-40433 oder 0511-168-43551 

Termin(e): 16.10.2019 
von 09:00 bis 11:30 Uhr
Ort

Klärwerk Herrenhausen

  • Dünenweg 20
  • 30419 Hannover

Treffpunkt: 8:45 Uhr an der Haltestelle Leinhäuser Bahnhof der Stadtbahnlinien 4 u. 5 (stadteinwärts) mit Herrn Ludewigs



Klärwerk Hannover-Herrenhausen © SEH