HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Aktuelles

GENERATOR

Diesen Sommer gestalten Akteur*innen aus dem Netzwerk des Sachgebietes Junge Kultur des Kulturbüros der Landeshauptstadt Hannover in Kooperation mit dem Sprengel Museum Hannover (Abteilung Bildung und Kommunikation) die Einblickshalle des Museums unter dem Motto "GENERATOR erzeugt. GENERATOR holt hervor. GENERATOR wandelt."

GENERATOR versteht sich als ein "Work-In-Progress", dass über mehrere Monate entwickelt wurde. Impulsgeber war die Abteilung für Bildung und Kommunikation des Sprengel Museum Hannover, die sich Anfang des Jahres die Frage stellte, was passieren würde, wenn sie einen Raum des Museums an junge Kulturschaffende zur freien Nutzung übergeben würde. Für die Realisierung des Projekts konnte das Kulturbüro als Kooperationspartner gewonnen werden.

Junge Kulturschaffende mit verschiedenen künstlerischen Hintergründen wurden dazu eingeladen, den Raum zu übernehmen und sich anzueignen. In einem kooperativen Prozess, einem künstlerisch dialogischen Miteinander, werden die Akteur*innen eine Installation erschaffen, die Wände, Boden und Fenster der Einblickshalle mit skulpturalen und bildnerischen Verfahren, Handlungen und Eingriffen vor Ort bespielt.

Neben den künstlerischen Arbeiten, werden für die Besucher*innen des Museums Workshop-Angebote stattfinden, die von den Akteur*innen organisiert und geleitet werden.

Akteur*innen

Helene Bierstedt, Jessica Grömminger, Lena Marie Hoppe, kalagrafik (Kai & Laura Gläser), Kartel, Max Meyer, Jascha Müller, noSignal (Samira Körner, Julius Theissen, Vincent Franke), Simon Schirmer, Julia Thomas, Mel Wilken, Jonas Wömpner

Workshops

EINMAL RISO, IMMER RISO!
Das serielle Siebdruck-Verfahren auf Sojaölbasis ist extrem nachhaltig und eignet sich perfekt, um Magazine oder Poster zu drucken – superschnell. Gestalten sie ihr eigenes (Maga)Zine und drucken sie es am Risographen. Ganz ohne Vorkenntnisse. Bringen Sie gerne Zeitungen und Materialien zum Anfertigen von Collagen mit.

Termine: 20. Juli, 3. August und 24. August // 14 bis 17:30 Uhr
Teilnehmer*innenanzahl: 10 Personen
Anmeldungen bis zum 15. Juli, 29. Juli und 19. August
unter: mel.wilken@yahoo.de
Leiter*innen: Mel Wilken, Julia Thomas und Simon Schirmer

STRICKEN IM MUSEUM von Hand und mit Maschine
In dieser Workshop-Reihe werden Ihnen die Grundlagen des Hand- und Maschinenstrickens vorgestellt. An vier Nachmittagen werden unterschiedliche Kleidungsstücke entstehen, abhängig davon, ob Sie an einem Tag Zeit finden oder an vier. Bringen Sie ihren alten Lieblingswollpulli mit, der mittlerweile zu viele Löcher hat und verstricken ihn neu.
Termine: 1. bis 4. August // 14 bis 17:30 Uhr
Teilnehmer*innenanzahl: 5-6 Personen
Anmeldungen bis zum 25. Juli
unter: helene.bierstedt@mailbox.org
Leiterin: Helene Bierstedt

Finissage

Samstag, 31. August, 18:00 Uhr

Termin(e): 09.07.2019 bis 01.09.2019
dienstags 
von 10:00 bis 20:00 Uhr
09.07.2019 bis 01.09.2019
mittwochs  donnerstags  freitags  samstags  sonntags 
von 10:00 bis 18:00 Uhr
Ort

Sprengel Museum Hannover

  • Kurt-Schwitters-Platz
  • 30169 Hannover