Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Kunst umgehen

GPS – Vor Ort mit einem Gast

Thema des GPS am 27. Mai: Zivilcourage - Kunst und Öffentlichkeit mit dem Aktionskünstler Paul von Ribbeck (Peng! Collective, Berlin)

Platz der Göttinger Sieben © LHH

Platz der Göttinger Sieben

Floriano Bodinis Figurenensemble Göttinger Sieben ist ein Denkmal für Zivilcourage. Die Gruppe trifft sich vor dem Denkmal mit Paul von Ribbeck aus Berlin, politischer Aktivist und Aktionskünstler als Mitglied der Gruppe Peng Collective.

Diese hat in den vergangenen Jahren durch zahlreiche Medienhacks auf sich aufmerksam gemacht. Ribbeck erklärte als falscher Pressesprecher Vattenfalls Ausstieg aus der Kohleenergie und "tortete" Beatrix von Storch. Das Kunstvermittlungsteam spricht mit ihm über Zivilcourage, Kunst und Öffentlichkeit.

(Bitte beachten Sie die spätere Anfangszeit.)

GPS-Daten: (52°36'97,96''N / 9°73'40,69''O)

Termin(e): 27.05.2018 
von 16:00 bis 17:30 Uhr
Ort
  • Platz der Göttinger Sieben
  • 30159 Hannover
Preise:
Teilnahme frei

Treffpunkt: Göttinger Sieben von Floriano Bodini, Platz der Göttinger Sieben

Adresse

  • Platz der Göttinger Sieben
  • 30159 Hannover