HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Ausstellungen

Katharina Lichtenscheidt

Die Langenhagener Galerie Depelmann zeigt vom 19. März bis 27. April Werke der Wuppertaler Malerin.

Katharina Lichtenscheidt wurde 1963 in Wuppertal geboren und studierte freie Malerei in Düsseldorf. Die Bilder von Lichtenscheidt charakterisieren einen dialektischen Prozess, bei dem wechselseitig Abstraktes dinglich und Konkretes abstrahiert wird. In die temporeich, schwungvoll begonnenen Bilder setzt Lichtenscheidt im Gefolge fortschreitender Verdichtung abschließend Lineaturen und zeichnerische Details. Der Umgang mit Farbe, Form und Zeichnung betont Gestus, Spontanität und Dynamik. Dem Betrachter bieten sich mitunter naturhafte Strukturen als lichtvolle Landschaften an, dramatische Inszenierungen aus Überlagerung und Schichtung, im Zusammenspiel von malerischen und zeichnerischen Elementen. 

Termin(e): 19.03.2019 bis 27.04.2019
dienstags  mittwochs  donnerstags  freitags  samstags 
von 10:00 bis 18:30 Uhr
19.03.2019 bis 27.04.2019
samstags 
von 10:00 bis 16:00 Uhr
Ort

Galerie Depelmann

  • Walsroder Straße 305
  • 30855 Langenhagen