Kestner Gesellschaft

Paula Rego

Werke einer der bedeutendsten lebenden Malerinnen sind vom 29. Oktober bis 29. Januar 2023 in der Kestner Gesellschaft und erstmalig in Deutschland zu sehen.

Rego (geb. 1935, Portugiesin/Britin) gilt als kompromisslose Künstlerin von außerordentlicher Vorstellungskraft, die die Art und Weise, wie Frauen dargestellt werden, revolutioniert hat. Für diese Ausstellung wird Co-Kurator Alistair Hicks dazu kommen. Diese ganz besondere Ausstellung wird von Architekt Didier Fiuza Faustino realisiert und aufgebaut. Unter den Leihgebern sind erste Adressen wie die National Gallery in London oder Gulbenkian in Lissabon.

Paula Rego, The Company of Women, 1997, Courtesy the Artist, Victoria Miro Gallery, Photo Nick Willing

Termine

29.10.2022 bis 29.01.2023 ab 11:00 bis 18:00 Uhr
dienstags mittwochs freitags samstags sonntags

29.10.2022 bis 29.01.2023 ab 11:00 bis 20:00 Uhr
donnerstags

Die Veranstaltung findet nicht statt am:

24.12.2022 bis 25.12.2022

31.12.2022

Ort

Kestner Gesellschaft
Goseriede 11
30159 Hannover

Eintritt

7,00 Euro

ermäßigt

5,00 Euro

Freitag

frei