HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Ausstellungen

Lune Ndiaye: Malereien und Acryl-Bilder

Im neuen alten Der Nachbarin Café verzieren vom 5. September bis 28. Oktober Werke von Lune Ndiaye die frisch renovierten Räumlichkeiten auf dem Faustgelände.

Lune Ndiaye ist ein Künstler aus dem Senegal. Er lebt und arbeitet seit 2005 in Hannover. Sein Atelier befindet sich auf dem Gelände des Kulturzentrum Faust. Für seine Bilder verwendet er hauptsächlich die Materialien Acryl, Sand und Textilien. Lune Ndiaye: "Meine Bilder sind eine Botschaft für den Frieden, den Respekt und das friedliche Zusammenleben mit der Natur und zwischen den Kulturen."

Aufgrund der aktuellen Gesundheitsbestimmungen ist nur eine begrenzte Zahl an Besucher zugelassen. Es gelten die üblichen Hygiene- und Abstandsbedingungen.

Termin(e): 05.09.2020 bis 28.10.2020
montags  dienstags  mittwochs  donnerstags  freitags  samstags 
von 12:00 bis 18:00 Uhr
05.09.2020 bis 28.10.2020
sonntags 
von 10:00 bis 18:00 Uhr
Ort

Der Nachbarin Café (Faust-Gelände)

  • Zur Bettfedernfabrik 3
  • 30451 Hannover