Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Pappmache-Figuren in einem Boot

Kunst aus Papier

© Handwerksform (Quelle)

Ausstellungen

Papier-Kunst

In der Jahresauftaktausstellung der Handwerksform steht bis 3. März das facettenreiche Thema Papier im Mittelpunkt: vom Bucheinband bis zum Accessoire, vom Schmuckstück bis zum freien Objekt.

Papier ist unglaublich vielfältig: es kann leicht, zart und transparent sein, aber auch robust, hart und lichtundurchlässig. Auch im digitalen Zeitalter hat Papier nichts von seiner Faszination verloren. Als Material, auf dem geschrieben werden kann, als  exquisit gestalteter Bucheinband, als Leuchtobjekt oder Gefäß, als Schmuckstück, Accessoire oder freies Objekt.

In der Ausstellung ist die ganze Spannbreite von Papier-Kunst zu sehen. 31 angewandte KünstlerInnen und DesignerInnen aus Deutschland, den Niederlanden und Österreich sind vertreten.

TeilnehmerInnen:

Luis Acosta (NL) - Kathrin Arnold - Roswitha Berger-Gentsch - Lyske Gais de Bildt (NL) - Ulrike Buck -Sylvia Bünzel - Iuliana Rodica Circa - Anette C. Dißlin -Philine Görnandt - Susanne Holzinger - Hyacinta Hovestadt -Astrid Jahns - Silke Janssen - Kira Kotliar - Ria van Krieken (NL) - Gabriele Kruk - Katja Liebig - Claudia Maiwald - Beatrix Mapalagama (A) - Jutta Müntefering - Anke Neumann - Paula-Jiun No - Katrin Paul - Heike Roesner - Kristina Rothe - Claudia Santiago Areal - Dagmar Schwald - Philipp Valenta - Maja Vogl - Lenie Voortmann (NL) - Frauke Weißflog

Termin(e): 27.01.2018 bis 03.03.2018
dienstags  mittwochs  donnerstags  freitags 
von 11:00 bis 18:00 Uhr
27.01.2018 bis 03.03.2018
samstags 
von 11:00 bis 14:00 Uhr
Ort

Handwerksform Hannover

  • Berliner Allee 17
  • 30175 Hannover

Eröffnung:
Freitag, 26. Januar 2018, 20 Uhr

Ausstellungsführungen:
Donnerstag, 01.02.2018 + 15.02.2018, 16.30 Uhr