Sprengel Museum

Markus Vater: Mary Sees The Sun

In der Bluebox im Sprengel Museum sind noch bis zum 27. März Animationen und Videos von Markus Vater im Loop zu sehen.

Filmstill aus "Mary Sees The Sun"

Der Weg ins Markus Vater-Universum führt im Sprengel Museum Hannover durch sein Gemälde "A person is a door for the world to enter the world" – der weibliche Rückenakt ist zugleich Sternenhimmel und kaum zu übersehen am Eingang in die Bluebox.

Malerei, Zeichnung, Skulptur, Installation, Performance und Klangarbeiten gehören zum Ausdrucksspektrum des Künstlers und Essener HBK-Professors. Für die Bluebox hat Vater Animationen und Kurzfilme aus seinem Oeuvre gesampelt, die einen melancholischen, witzigen, musikalischen und poetischen Gesamtreigen ergeben: Die Betrachter machen Bekanntschaft mit hoffnungsfrohen, halbierten Regenwürmern und Chamäleons auf der Suche nach ihrer ursprünglichen Farbe, mit Embryos auf der Flucht und Cowboys, die lieber einen trinken gehen, als Kanonen aufeinander zu schießen.

Kurator: Reinhard Spieler

Termine

11.01.2022 bis 27.03.2022 ab 10:00 bis 20:00 Uhr
dienstags

11.01.2022 bis 27.03.2022 ab 10:00 bis 18:00 Uhr
mittwochs donnerstags freitags samstags sonntags

Ort

Sprengel Museum Hannover
Kurt-Schwitters-Platz
30169 Hannover