Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Özgur Cebe

Wie es sich anfühlt, mit türkischen, kurdischen und armenischen Wurzeln "Born in the BRD" zu sein, erläutert der Bonner Kabarettist am 2. März im Theater am Küchengarten.

Schwarz-Weiß-Bild eines Mannes mit dunklem Haar und Bart in einem T-Shirt mit aufgedrucktem Bundesadler. © TAK (Quelle)

Özgur Cebe

Deutschland ist im Wandel. Im Zeitalter von Facebook und Twitter erleben Verschwörungstheoretiker und Bio-Deutsche in der Anonymität ihrer IP-Adressen eine Renaissance
 derexistenziellen Angst. Könnten Menschen wie Özgür Cebe der Grund für das kalte Grauen sein, das sich in manchen Teilen Deutschlands ausbreitet? Schließlich ist er kein "genetischer" Deutscher, spricht aber akzentfreies Deutsch. Und genau vor solchen Leuten fürchtet sich der patriotische Europäer, wie sich der Veganer vor den Salamisten fürchtet. Gegen diese und andere Ängste und Vorurteile tritt Özgur Cebe mit Witz und Gelassenheit an.

Termin(e): 02.03.2018 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

TAK - die Kabarett-Bühne

  • Am Küchengarten 3-5
  • 30449 Hannover
Preise:
Eintritt 25,00 €
Ermäßigt 11,50 €