HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Ausverkauft: Heinz Gröning

Seit 20 Jahren so sicher wie das Amen in der Kirche ist Grönings Jahresendtour mit dem Programm "Verschollen im Weihnachtsstollen". Am 8. Dezember kommt er im Leibniz Theater vorbei und zelebriert mit dem Publikum "100 Prozent Weihnachten und 100 Prozent Heinz". 

Alle Jahre wieder: Seit 20 Jahren zelebriert Heinz Gröning alias Der unglaubliche Heinz sein Programm "Verschollen im Weihnachtsstollen". Ein sehr persönliches Weihnachtsprogramm ohne Kompromisse – mit einer tiefen Verbeugung vor allem, was den Höhepunkt des Jahres so unverwechselbar macht. Für viele Menschen ist der Besuch seiner Show für die Vorbereitung auf das große Fest genauso unverzichtbar wie der Baum im Wohnzimmer und der Leuchtschmuck am Küchenfenster. 

Chaos unterm Christbaum

Bei Heinz zu Hause singt die Tante unterm Weihnachtsbaum der gesamten Familie das Trommelfell faltig, und die buckelige Verwandtschaft verwüstet an den Feiertagen leicht angetrunken die gesamte Wohnung. Heinz schlägt sich mit einer aufgedrehten Freundin herum, die dem Dekorationswahn verfallen ist, und richtet für seine einsamen Single-Freunde eine Party aus, die im absoluten Desaster endet. Kurz: Bei diesem Programm können sich selbst eingefleischte Weihnachtsmuffel köstlich amüsieren.

Termin(e): 08.12.2019 
von 18:00 bis 20:00 Uhr
Ort

Leibniz Theater

  • Kommandanturstraße 7
  • 30169 Hannover
Preise:
25,90 €
ermäßigt 21,90 €
Vorverkauf:

Ausverkauft, ggf. Restkarten! Einlass ab 17 Uhr
Tickets für Grönings nächsten Weihnachtsbesuch in exakt einem Jahr, am 8. Dezember 2020, sind bereits im Vorverkauf erhältlich.