HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Bademeister Schaluppke

Beckenrand-Philosoph: Robbi Pawlik alias Bademeister Schaluppke blickt am 16. Oktober im Leibniz Theater auf "Chlorreiche Tage" zurück.

Robbi Pawlik, 1967 im Schwarzwald geboren, studierte Sport, bevor er den Weg auf die Bühne fand. Nun ist es bereits mehr als eine Dekade her, dass sein Alter Ego, der Bademeister Rudi Schaluppke, sein Bühnendebüt gab.

Vom harten Arbeitsalltag in einer Kölner Badeanstalt

Mittlerweile ist Schaluppke zu einer festen Größe in der deutschen Kleinkunstszene geworden und hat sich mit bissigen Erzählungen vom Arbeitsalltag in einer Kölner Badeanstalt eine große Fangemeinde erspielt. "Chlorreiche Tage" ist das neue Programm mit dem alten Hasen auf dem gefliesten Parkett. 

Superheld in kurzer Hose

In Zeiten grassierenden Bewegungsmangels ist Rudi Schaluppke ein Fels in der künstlichen Brandung des Wellenbades und trotzt allen Klischees – von wegen Bademeister stehen nur am Beckenrand rum, schikanieren Kinder und Rentner, machen auf dicke Hose und glotzen den Damen hinterher.

Schaluppke macht klar: Dieser Job verlangt einen komplexen Kompetenzkatalog. Ein Bademeister ist Animateur, Kindertröster, Sorgenonkel, Psychologe, Sonderpädagoge, Sozialarbeiter, Stilberater, Mediator, Fußpilzflüsterer, Innen- und Außenbeckenminister, Diplomat und Dienstleister. Man könnte auch sagen: ein Superheld in kurzer Hose und Badelatschen.

Der entfallene Termin am 27. März soll laut Veranstalter nachgeholt werden. Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Termin(e): 16.10.2020 ab 20:00 Uhr
Ort

Leibniz Theater

  • Kommandanturstraße 7
  • 30169 Hannover
Preise:
Regulär: 27,90 € ggf. zzgl. Gebühren Ermäßigt 22,90 € ggf. zzgl. Gebühren
Vorverkauf:

Telefonischer Vorverkauf unter +49 511 59090560
Einlass ab 19 Uhr