HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Barbara Ruscher

Die Kabarettistin ist mit ihrem satirisch-musikalischen Programm "Ruscher hat Vorfahrt" am 14. Januar live im Spezialclub im Apollokino zu erleben.

Scharfzüngig, intelligent und dabei charmant hinterfragt die Kabarett-Lady den Selbstoptimierungswahn unserer Gesellschaft. Dabei regt Ruscher sich auf: Über finanziell ausufernde Kindergeburtstags-Event-Rankings, über Raser, die ihren Wettbewerb ohne Rücksicht auf Verluste auf öffentlichen Straßen austragen, über Gangsta-Rapper und deren hemmungslosen Vorurteile, über die Infantilisierung unserer Gesellschaft durch Ausmalbücher für Erwachsene.

Von ökologischen Themen bis hin zum Wahnsinn des Alltags

Ruscher fragt sich, warum ihre Tochter unbedingt aufs Gymnasium will und bekommt die Antwort: "Weil da so viel Unterricht ausfällt." Das sieht Ruscher ein und stimmt zu, auch weil die Schulen heute meist in herrlich antikem ursprünglichem Zustand sind. Vor keinem Thema schreckt sie zurück und geht mit satirisch intelligentem Biss gesellschaftsaktuellen Fragen nach. Ökologische Themen sind ihr Steckenpferd (Privatisierung von Wasser, Vermüllung der Meere), aber auch Themen wie Dating-Portale und der Wahnsinn im Alltäglichen. Warum klingt die Kaffeemaschine in der Bäckerei wie die Duschszene aus Psycho?

Mitreißend und hinreißend liest Barbara Ruscher außerdem Passagen aus ihrem zweiten Roman "Fuck the Reiswaffel – ein Kleinkind packt aus" (Nachfolgewerk ihres Bestsellers "Fuck the Möhrchen – ein Baby packt aus.").

Bekannt aus Radio und TV

Barbara Ruscher, auch bekannt durch ihre Radiokolumnen bei HR1, sowie als Moderatorin der NDR- Satireshow "Extra3 Spezial" sowie aus zahlreichen Kabarett- und Comedysendungen bleibt mit ihrem Mix aus aktuellem Kabarett, entlarvender Comedy und brüllend komischen Songs am Klavier auch in ihrem neuen Programm auf der Erfolgsspur:  Keine Frage, Barbara Ruscher hat Vorfahrt!

Termin(e): 14.01.2020 ab 20:15 Uhr
Ort

Apollokino

  • Limmerstraße 50
  • 30451 Hannover
Preise:
Regulär 25,00 €
Ermäßigt 22,00 €
Vorverkauf: